Dienstag, 5. November 2013

Häkelbeanie



Pünktlich zum Creadienstag bin ich mit meiner ersten Häkelmütze für diese Saison fertig geworden.

 
Wie ich den unsichtbaren Farbwechsel beim in Runden Häkeln mache, könnt Ihr hier nachlesen und wisst Ihr was ich mit dem dafür extra gehäkelten Teil gemacht habe? Einfach ne Luftmaschenschlaufe dran und nun dient das Teil als neuer Topfuntersetzer im Hause Pamylotta, auch wenn mein Mann meint, dass es wohl nicht feuerfest sei... aber meine Töpfe brennen in der Regel ja auch nicht, wenn sie vom Herd kommen. Bin mal gespannt, ob es zusammenschrumpelt oder so schön bleibt... mal sehn :-)


 
Mehr Kreatives vom Creadienstag findet Ihr wie immer hier
 
Liebe Grüße
Eure
Pamy

Kommentare:

  1. Die Mütze sieht super aus, ganz tolle Farben.
    Eine sehr, sehr schöne Häkelbeanie.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Mütze aus sehr schönen Farben.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Mütze gefällt mir sehr. Ich hatte ja schon in deinem letzten Post dazu gesagt, dass es auch meine Farben sind, die ich tragen würde. Schade, dass es nicht meine Mütze ist. ;))
    Die Idee mit dem Topuntersetzer finde ich gut.
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Schicki, schicki! Und danke für die Erklärung zum unsichtbaren Farbwechsel - einfach klasse.

    LG Ina

    AntwortenLöschen