Samstag, 30. November 2013

Adventskalender


Der Adventskalender für den kleinen Mann habe ich in diesem Jahr mit ganz einfachen Mitteln gestaltet. Ich freue mich ja immer, wenn ich Dinge verwenden kann, die ich eh schon im Haus habe und nicht extra groß was dafür kaufen muss. Ok, durch meinen seit der Kindheit bestehenden Basteltick, hab ich auch echt so gut wie alles im Haus. Ich weiß zwar nicht, wann Ihr mit Euren kreativen Werkeln begonnen habt, aber bei mir hat sich das schon sehr früh bemerkbar gemacht. So erinner ich mich auch immer daran, dass ich im Prinzip jeden Cent meines Taschengeldes in der Bastelabteilung unseres hiesigen Spielwarenladens versetzt habe.... das war ein ganzes Stockwerk voller Bastelsachen, für mich damals schon das gleiche Gefühl wie wenn ich heute in einen Stoff- oder Wollladen gehe.....
Und so besitze ich eben einen riesen Fundus an sämtlichen Dingen, das das Bastel-, Handarbeits- oder Handwerkerherz begehrt.... Mit Ausmisten tu ich mir daher auch immer besonders schwer, wer weiß, WANN ich irgendwann mal wieder was davon gebrauchen kann. 
Für den Adventskalender musste ich also somit keinen einzigen Cent Geld ausgeben, nur eben für das was in den Tütchen ist.

 
 
 
 
So habe ich eine im Keller stehende alte Latte schwarz gestrichen, die noch restlichen Äste unserer Stöcke-Sammel-Aktion auf die Latte geschraubt, die (Frühstücks-)Tütchen mit einer Holzwäscheklammer verschlossen und mit nummerierten schwarzen Fotokartonzuschnitten versehen. Was nicht ins Tütchen passte, habe ich mit Butterbrotpapier verpackt. Alles an die Äste gebunden - fertig.
 
 
Am 24. Dezember bleibt dann nur noch der Baum als Grundgerüst übrig, ich überlege gerade, ob ich dann vielleicht noch ein paar Kugeln hängen soll.... würde doch glatt den Weihnachtsbaum ersetzen.... aber ein Weihnachten ohne richtigen Tannenbaum??? Nein, geht irgendwie ja auch nicht.


So, aber jetzt muss ich mal den Rest hier weihnachtlich schmücken und dann bin ich für morgen gerüstet..... wie immer eben auf den letzten Drücker... aber wie sagt man so: never Change a runnig System ;-)
 
Liebe Grüße
Eure
Pamy
 
 

Kommentare:

  1. Ausmisten von Bastelmaterial..... Geht irgendwie nicht so recht :) weil man ja jedes Fitzelchen vielleicht noch mal brauchen kann! Ich habe auch Adventskalender, die ei fach jedes Jahr neu befüllt werden. Die Drachenkämpferin will immer noch denselben, den ich ihr gemacht habe, als sie drei Jahre alt. Jetzt hat sie den Führerschein ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pamy,

    toll hast du dein Bäumchen gemacht und
    dein Adventskalender ist auch super geworden...
    Ich wünsche dir einen wundervollen ersten Advent!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen