Mittwoch, 2. Januar 2013

30 in 300 Tagen


Bei Äpplegrön gibt es eine tolle Aktion, bei der ich gerne mitmachen möchte. 

So heisst es 30 Dinge aufzuschreiben, für die man 300 Tage Zeit hat, sie umzusetzen. Eigentlich bin ich ja kein Mensch mit guten Vorsätzen, denn ich bin nicht besonders gut darin, diese auch durchzuhalten bzw. zu verwirklichen. Aber vielleicht besteht ja Hoffnung, wenn sie hier schwarz auf weiss stehen, dass ich sie dann eher  und immer schön nacheinander "abarbeiten" kann. Getreu dem Motto: neues Jahr - neues Glück! :-)

Also, Folgendes habe ich mir nun deshalb mal vorgenommen:

  • - Urlaub buchen erledigt - 03.01.2013
  • - das Geburtsgeschenk für den Sohn meiner Cousine nähen
  • - das Geburtsgeschenk für das Baby einer Freundin nähen edit: die kleine Greta wurde heute Nacht geboren und die Farbe dürfte daher etwas mit rosa zu tun haben *lach* - 03.01.2013 erledigt - 05.01.2013
  • - das Geburstgeschenk für das Baby einer weiteren Freundin nähen (beide verraten das Geschlecht nicht, ich muss also bis zur Geburt warten *lol*)
  • - den Näharbeitsplatz aufräumen
  • - das komplette Zimmer ausmisten und mehr Ordnung reinbringen
  • - das Wandregal über dem Schreibtisch anbringen
  • - das andere Regal vom Schweden aufbauen und einräumen
  • - die Stoffe die darin aufbewahrt werden sollen neu sortieren
  • - wenn das neue Bett für den kleinen Mann da ist, dieses aufbauen - erledigt 18.01.2013
  • - Regal für das Kinderzimmer aufbauen und anbringen
  • - restlichen Zimmermöbel umstellen, damit das Kinderzimmer wieder schön aussieht
  • - neue Kissen fürs Kinderzimmer nähen
  • - Mütze für einen guten Freund, den kleinen und den großen Mann des Hauses häkeln 1 von 3 erledigt - 03.01.2013 2 von 3 erledigt - 13.01.2013 3 von 3 15.01.2013
  • - mehr Ordnung halten
  • Weihnachtsdeko abräumen und die Wohnung neu dekorieren erledigt - 05.01.2013
  • - Frühjahrsputz
  • - mehr an die frische Luft gehen
  • - meine neue Kamera bedienen lernen
  • - sparsamer werden
  • - Kleiderschrank ausmisten
  • - mir einen Rock nähen den Schnitt habe zwischenzeitlich bei Farbenmix bestellt 15.01.13
  • - einen Vogelnistkasten bauen
  • - Kindersachen ausmisten
  • - auf den Flohmarkt gehen und selbst Sachen verkaufen
  • - öfters den kleinen Mann im Kindergarten zu Fuß und nicht mit dem Auto hinbringen bzw. abholen
  • - Bilderarchive sortieren und endlich das Fotoalbum des kleinen Mannes gestalten
  • - auf den nächsten Stoffmarkt in der Nähe fahren
  • - mehr (außer Kaffee) trinken
  • - Sockenstricken lernen edit: Sockenwolle habe ich heute schonmal dafür gekauft - 03.01.2013
Beginn: 02.01.2013
Ende:    26.10.2013

So, das waren meine 30 Sachen. Anfangs dachte ich, "oje, 30 Sachen sind aber echt viel, als ich sie jetzt so runtergschrieben habe, habe ich festgestellt, dass ich sicher noch 20 weitere Sachen gefunden hätte, die ich in nächster Zeit gerne erledigt hätte. Aber man muss ja nicht gleich übertreiben. Nun bin ich gespannt, in welcher Zeit ich alles abarbeiten kann, bzw. was am Ende noch von den Sachen übrig bleibt. Wenn es viel sein sollte, will ich nicht enttäuscht sein, denn eigentlich habe ich nur drei Wünsche für das neue Jahr. 
Gesundheit, Glück und Zufriedenheit

Denn das sind für mich die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

So wünsche ich Euch allen einen guten Start ins neue Jahr und hoffe, Ihr habt es ebenso gut angefangen wie ich.

Seid alle lieb gegrüßt
Eure
Pamy

Kommentare:

  1. Ich bin gespannt
    > ein frohes Neues
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pamy,
    ich wünsche Dir ein frohes und gesundes neues Jahr!
    Diese Aktion finde ich auch klasse! Vielleicht mache ich da auch noch mit! Ist bestimmt toll, wenn Du dann nach und nach Häkchen setzen kannst!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  3. hallo Pamy,
    da hast Du Dir ja viel, aber auch tolle Dinge vorgenommen. Ich glaube fest an Dich...☺
    Ich habe noch einen Punkt, Gewinnen... bei mir läuft zur Zeit ein Giveaway, versuch doch mal Dein Glück.
    Leider habe ich mein Giveaway von Dir noch nicht erhalten, sobald es da ist, bedanke ich mich auch.
    Dir noch einen schönen Abend, sei ganz lieb gegrüßt, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Pamy,
    oh Mann, na da drücke ich dir mal die Daumen...ganz schön viel, wenn man es so liest.
    Aber das schaffst du !!!! Ist ja ein wenig Zeit.
    Fang mal mir der Stoffmarktfahrt an, das ist doch eine schöne Sache...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Oj, schöne Liste, also im Sinne von: auch Schönes dabei. Zu einem Stoffmarkt möchte ich auch mal fahren. Viel Glück bei Deinen Vorhaben, verlinkt bist Du. We´re watching you ;o) Kram, Liv Äpplegrön

    AntwortenLöschen
  6. ich hab dich gefuuuunden ;o)

    lach ok ... ich hab dich entdeckt bei der lieben liv ... und weil ich ganz gespannt bin ... wie die anderen neben ... unter ... über mir ... ihre 30 dinge in 300 tagen erledigen ... bin ich gleich mal als leserin hier geblieben ... aber auch ... weil ich deinem blog auch ohne 30 in 300 tagen folgen möchte :o)

    GlG Bea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Pamy,
    Rückenschule zwischendurch nicht vergessen, soviel bauen und werkeln.
    Und das mit dem trinken könnte auch bei mir stehen...vergessen...wieso?
    GLG Roni

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsch dir ganz viel Spass beim abarbeiten der Liste..
    Ganz liebe Grüsse, Anja

    AntwortenLöschen