Dienstag, 29. Januar 2013

Guten Morgen


....Ihr Lieben, 

Ach herrje, wie Die Zeit vergeht, es ist ja schon wieder Dienstag und vor allem ist es der Dienstag vor dem Dienstag. Ok, das kapiert jetzt keiner, aber nächsten Dienstag steht bei uns ein großes Fest ins Haus, der kleine Mann wird 4. Und da ich heute morgen frei habe und er sich gerade im Kindergarten befindet, ist das nun die Gelegenheit ,ihm ein bisschen was zu nähen.  Mein Kopf ist gerade voller Ideen und ich hoffe, ich kann Euch bis heute Abend ein bisschen was -auch für den Creadienstag- zeigen. 

Aber bevor ich anfange zu werkeln, muss ich mich erst ein bisschen stärken und schön ausgiebig frühstücken :-)



Ich wünsche Euch allen einen guten Start in den Tag
Liebe Grüße
Eure
Pamy

Kommentare:

  1. Klasse Bild, hier gibts gerade Homeofficepause und gleich was zu essen dazu.
    Soso ein Wassermann.... - hier leben auch gleich zwei und der kleinere wird bald 10 - oh wo ist die Zeit geblieben?!

    Viel Spaß beim Nähen

    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja schon ein bißchen gemein..Jetzt habe ich total Apettit auf Ei bekommen und keins im Haus, da ich gleich erst noch einkaufen gehe...grr.

    Bin schon gespannt, was du heute werkest und schau heute Abend noch mal vorbei.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Gelb macht sofort gute Laune! Tolles Bild!
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Mmhh, das Ei sieht lecker aus. Gibt es bei uns aus Zeitgründen nur an Sonn- und Feiertagen ☺
    Mach doch beim Projekt 12tel Blick mit, das macht bestimmt Spaß und ist ja nur einmal im Monat.
    Dir noch einen schönen Abend, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen




Weitere laden...




Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.