Samstag, 17. Mai 2014

DIY - Geschenk zur Hochzeit


Heute Mittag heiratet die (Lieblings-)Erzieherin des kleinen Mannes. Außer dass der ganze Kindergarten dort Spalier steht, seit Wochen heimlich Lieder einstudiert werden und dort kräftig gebastelt wird, wollten auch wir - von unserer Familie- gerne etwas Eigenes schenken, weil wir sie wirklich sehr gerne mögen. Geld wurde schon eingesammelt, deshalb wollte ich kein zusätzliches Geldgeschenk machen, sondern einfach noch ne kleine selbstgebastelte Aufmerksamkeit. 


Ich hab so etwas vor knapp zwei Jahren zwar schon einmal gemacht, aber die Paare kennen sich nicht und so macht das nix. 

Ich habe einfach auf World völlig durcheinander Buchstaben getippt. Dazwischen Mr. and Mrs. + der Nachname des Brautpaares in rot eingefügt und farbig ausgedruckt. Im Copyshop habe ich das Ganze dann auf DinA3 vergrößern lassen, eingerahmt - fertig!



Ich hoffe es gefällt den Beiden!

Liebe Grüße
Eure
Pamy
 

Kommentare:

  1. Eine sehr nette Idee!
    Viel Spaß bei der Hochzeit!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine schöne Idee!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt es sehr! Tolle Idee, und ich bin mir sicher, dass es dem Brautpaar auch sehr gefallen wird!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine überraschende Idee! Sie haben sich bestimmt gefreut...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine total liebe Idee! :)
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Eine Super Idee,
    so was ähnliches macht meine Tochter auch, wenns mal was anderes sein soll.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen