Freitag, 21. September 2012

Gutschein verpacken....

 
 
Gestern kam mein Mann mit einem Gutschein bepackt nach Hause und fragte, ob ich nicht eine Idee hätte, wie man den etwas schöner verpacken kann. Er muss ihn am Samstag für ne Hochzeit beim Spalier stehen überreichen und wir beide finden einfach "nur ne Schlaufe" drauf machen langweilig.
Also bin ich mal in meine Bastelecke und hab geschaut, was ich ich noch alles da habe, waraus sich was zaubern lässt. Entstanden ist nun diese mit Sisalschnur beklebte Falsche aus dem Altglas-Korb. Wichtig ist übrigens, dass man Sand reinfüllt. Ich fands ohne zwar schöner, aber wenn der Gutschein abrutscht, isser weg, dann hilft nur noch Flasche kaputtmachen und das wäre ja echt schade.
 
 
 

Herzlichst Eure
Pamy
 
 
 

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee, gefällt mir richtig gut!
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. eine echt tolle idee! mir würde als beschenkte ja schon die verpackung genug freude machen...

    dann ein wunderbares wochenende! liebste grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen