Mittwoch, 8. Oktober 2014

Mittwochs mag ich #5 - Vorfreude




Aaaaaaahhhh Leute, ich freu mich ja so. Denn: wir haben uns dazu entschlossen, nochmal ein paar Tage wegzufahren. In den Süden fliegen und sich die Sonne auf den zu erwärmenden Bauch strahlen lassen, kann ja aber irgendwie jeder. Wir nicht -dachte ich mir-, denn schon lange hege ich den Wunsch, einmal an die Nordsee zu fahren, wenn es kalt ist. 

Wenn der Wind einem so richtig um die Ohren pfeift und eigentlich mehr tote Hose als Massentourismus herrscht. Und einmal die wirklich raue Brise erleben! Die Familie soll sich mal so richtig schön erholen und den ganzen Stress mal ein paar Tage hinter sich lassen..... Ein Traum. Zumindest stell ich mir das unglaublich erholsam vor. Wobei mir natürlich schon klar ist, dass man einen 5-jährigen Jungen auch irgendwie bespaßen muss.... also die reine Einöde würde ihm nach vermutlich genau einer Stunde schon langweilig werden.

Und deshalb suche ich mich schon seit Tagen durchs Netz, nach einem -für uns passenden- Objekt, denn jeder von uns hatte eine Bedingung bzw. eine Grundvoraussetzung, welche einen Beitrag für einen gelungenen Urlaub bringen soll: für den Sohnemann sollte es besagte Bespaßungsmöglichkeiten geben, die dementsprechend natürlich auch schlechtwettertauglich sein sollten. Mein Mann wollte absolute Meeres- bzw. Deichnähe, tja und ich wollte unbedingt einen offenen Kamin für gemütliche Stunden im Haus , gerade vielleicht nach einem sehr windigen Spaziergang am Meer..... und nun endlich wurde ich fündig und und muss mich nur noch entscheiden, welches dieser drei Objekte, die allesamt passend sind, wir nun nehmen möchten...... aber heute wird noch gebucht! *freu*

Bis es los geht (erst im November) dauert es zwar noch ein bisschen, aber ich freu mich jetzt schon riesig..... und das ist das, was ich heute ganz besonders mag. 

Die Aufnahme stammt übrigens noch von unserem lezten Nordseeaufenthalt. Wie man sieht, ein Sommerfoto, und dementsrpechend nicht so ganz passend zu dem, was uns da mitten im Herbst erwarten wird. Aber ich war bisher immer nur im Sommer da oben und somit habe ich nichts anderes in meinem Bilderarchiv. 

Ach ich bin ja schon sooooo gespannt, wie das werden wird. 

Nochmehr mittowochs-mögende-Beiträge gibt es wie jede Woche hier
Liebe Grüße
Eure
Pamy

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Pamy!!!!
    Ihr glücklichen... Ich bin auch wieder seit Tagen in Fernweh-Fieber!!! Aber mehr als Städtereise mit meinem großen Schatz!!!
    Es ist schon etwas geplant, aber leider noch nichts fest gebucht... Die Kinder möchten auch lieber ein paar Tagen bei den
    Großeltern bleiben... Also, warum nicht eine kleine Auszeit für uns großen ;-)

    Die Nordsee ist auch bei kalten-windigen Tagen sehr schön... Und was gibt es dann nichts schöneres in eine warme Stube zu kommen
    um gemütlich leckeren warmen Kakao, Tee oder Kaffee zu schlürfen und den Stress weit weg und draußen zu lassen...

    Dann freue ich mich mal für euch mit.... Vorfreude ist einer der schönsten Freude....!!!! ;-)
    In diesem Sinne.... Alles Liebe, Nade

    AntwortenLöschen
  2. Moin Pamy,
    nun wüsste ich aber gerne, welchen Ort ihr favorisiert - ich würde ja Amrum nehmen, kinderfreundlich, abwechslungsreich und erschwlinglicher als Sylt. Aber evtl. neigt ihr ja zu den ostfriesischen Inseln, die mir als Schleswig-Holsteinerin fern sind.
    Bin gespannt.
    LG aus dem Norden, wo eigentlich immer Saison ist ;)

    AntwortenLöschen
  3. Egal wohin, Norden ist immer gut! Habt eine schöne Zeit!

    AntwortenLöschen
  4. Das stelle ich mir klasse vor. Bei kaltem, stürmischem Wetter dick eingepackt am Strand entlang zu spazieren. Herrlich!
    Da würde ich mich auch riesig freuen!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, ich wünsche euch einen tollen Urlaub!
    Ich war früher mit meinen Eltern und einer befreundeten Familie über Silvester häufig am Meer, das war immer echt schön! So Strandspaziergänge sind auch dick eingepackt toll :)

    AntwortenLöschen
  6. Hi Pamy,
    witzig uns zieht es auch in den Norden. Allerdings muss ich noch einwenig länger warten, denn wir fahren über Silvester an die Nordsee. Ich war das letzte Mal als Kind an der Nordsee und freue mich schon sehr darauf. In welch Ecke geht ihr denn?

    Viele Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!

    Ja die Vorfreude ist die schönste Freude.
    An der Nordsee sind wir auch immer wieder gerne. Die Luft ist dort am Besten und erst der Geruch der frischen Brise aus Salz und Fisch.... ich mag es sehr gerne.

    Viele liebe Grüße
    Nicole, die deine Seite total toll findet.... ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Pamy,
    das sind ja echt tolle Aussichten für euch!Im Herbst würde ich das Meer auch gern mal erleben!
    Im Frühjahr geht es evtl. in den Norden zur Kur mit Sohnemann,darauf freu ich mich jetzt auch schon sehr:)
    St.Peter Ording gefiel mir letztes Jahr auch megamäßig gut und ich denk gern dran zurück!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Wir waren einmal mit den Kindern sie waren damals 4, 9 und 13 im Oktober auf Föhr, das war toll, Drachensteigen lassen am Meer, Fahrrad fahren, Robben beobachten, im Watt wandern, Schwimmbad mit Meereswasser....
    bestimmt findet ihr das richtige
    Judika

    AntwortenLöschen