Montag, 22. Oktober 2012

Häkelbrosche und Geschenkdosenaufhübschung


 
Häkelblumen gehäkelt hab ich mittlerweile glaub genug (fängt man einmal an, kann man gar nicht mehr aufhören). Nun wird es Zeit, dass ich diese zum einen weiterverarbeite, aber sie auch mal unter die Leute bringe. Bisher habe ich damit nur meine genähten Herzen aufgehübscht.

Nun hab ichs mal mit einer Brosche und einer Geschenkdose probiert. Ich finde ist ganz gut gelungen, oder? Und da ich gleich zu ner Freundin fahre, die mit mir in den Wald zum Pilze sammeln gehen will (sie hat zum Glück die nötige Ahnung) *freu*, will ich ihr beides gleich mitbringen.



 


 
Herzlich
Eure
PamyLotta
 
 

Kommentare:

  1. Eine schöne Idee!


    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. ein sehr schönes geschenk. da wird man ja ganz neidisch auf deine freundin ;o)
    und? ist doch bestimmt super angekommen, oder?

    AntwortenLöschen
  3. Haaaaa!!!! Ich hab ihn entdeckt: ..... einen meiner Knöpfe :-) *freu*

    AntwortenLöschen