Donnerstag, 11. Oktober 2012

beauty is where you find it #35/12

 
 
Heute heißt es bei bei nic´s foto-chalenge "beauty is whre you find it" shoot the shooter. Eigentlich wollte ich ja dafür heute ein bisschen rumknipsen und mit der Kamera herumspielen, nur hat mein Zeitkonto für solche Spiele heute leider überhaupt nix übrig und so musste ein nicht mehr ganz frische und auch bereits im Titelbild verwendetes Bild herhalten.... außerdem noch ein Bild von meinem kleinen Mann ausm Urlaub, was ich total witzig finde.
 
 
 

 Noch mehr Fotografierende-Fotografen-Bilder gibts hier
 
 
Liebe Grüße
Eure
PamyLotta
 
 

Kommentare:

  1. ;o) sehr schön, Deine Bilder!

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oooooh, wie süß ist das denn? Herrlich!
    LG anni k.

    AntwortenLöschen
  3. hab dich grade neu entdeckt. du hast einen tollen header, gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  4. yep - lustige bilder - der loop ist ja klasse geworden!
    LG - steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Pamy.
    Entschuldige das ich mich erst sooooo spät bei Dir melde.
    Vielen vielen Dank für die Verleihung Deines Award´s freuuuu mich wirklich sehr darüber, werde Ihn am Montag gleich präsentieren (da ich am Wochenende)
    nicht zu Hause bin).
    Sei recht herzlich gegrüßt und hab ein schöööööönes Wochenende.
    PS: Dein Blog ist übrigens suuuuuper gefällt mir.
    Herzlichst Barbara

    AntwortenLöschen
  6. süss der kleine mit der kamera! das wurden sicher spannende bilder :-)
    lg, maje

    AntwortenLöschen
  7. also der kleine: charmant, charmant!

    ein wunderbares wochenende wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein supercooles Foto!

    LG Michelle

    AntwortenLöschen




Weitere laden...




Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.