Samstag, 4. Januar 2014

So kann der Tag nun endlich wieder richtig beginnen


 
 Ein Leben ohne Kaffee ist für mich ja überhaupt nicht vorstellbar. Ich liebe dieses Gebräu einfach ohne Ende und ich kann es immer und überall trinken - egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit, ok - ich kann es nicht nur, ich tue es auch *kicher*

Allerdings machte unser eigentlicher Kaffeeautomat seit Monaten irgendwelche Mätzchen. Ständig war irgendetwas, sie war irgendwie öfters außer Betrieb wie in Betrieb... Vor ein paar Wochen hat sie dann ganz den Geist aufgegeben. Zum Glück haben wir im Keller noch eine alte "normale" Kaffeemaschine stehen und so konnten wir wenigstens einen ebenso "normalen" Filterkaffee zubereiten.

Gedacht war dieser Zustand allerdings eher kurzfristig, schnell sollte ein neuer Vollautomat her. Nur welcher soll es sein??? Mittlerweile ist das ja ein richtiger Kaffeevollautomaten-Dschungel..... ich hatte gewisse Vorstellungen, was ich unbedingt haben wollte, anderes wollte ich dagegen überhaupt nicht... und vor lauter Für- und Abwegen vergingen nunmehr Wochen bis wir uns für ein Modell entschieden haben..... gestern wurde diese Entscheidung in der Tat nun wirklich getroffen und ich bin soooooo glücklich über meine neue Maschine.... Ich hoffe jetzt nur, sie hält diesmal länger als die letzten zwei Automaten. Mich nervt es ja schon ein bisschen, wie schnell diese Maschinen den Geist aufgeben. Man könnte fast meinen, die Hersteller bauen irgendwo einen Chip ein, dass das Gerät direkt nach Ablaufen der Garantie erstmal kaputt gehen lässt.... Aber ich will jetzt mal nicht gleich negativ sein, sondern einfach nur meinen allerersten Kaffee genießen.... hmmmm *lecker*... und danach muss ich mich noch unbedingt mit dem integrierten Milchbehälter befassen (der ist noch im Karton).

Ab jetzt kann ich wieder so richtig in den Tag starten - herrlich!

Liebe Grüße
Eure
Pamy
 

Kommentare:

  1. Aus diesem Grund filtere ich. Schon Jahre..... Und bin der Meinung, Omas Kaffee ist und bleibt der beste!! Vintage zum geniessen ;)
    Wohl bekomms, ich schenk mir auch gleich noch n' Tässchen ein....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott ein Leben ohne Kaffeemaschine? Unvorstellbar ... und Filterkaffee geht nur in extremen Ausnahmen. Wir haben sogar am Festival immer eine Espresso-Kanne mit, ohne Kaffee geht ja gar nix ...
    Lange Rede kurzer Sinn: Viel Spaß mit dem neuen Automaten - ich hol mir auch gleich eine neue Tasse.

    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Pamy, wie wunderbar, ich liebe auch meinen leckeren Morgenkaffee, am besten mit Zeitung im Bett.
    Genieß Deine Neuanschaffung!
    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen
  4. Na dann viel Spaß beim Kaffeetrinken!

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Pamy,
    dir und deiner Familie ein gesundes und glückliches neues Jahr.
    Ja, ohne Kaffee geht's bei mir auch nicht ;-). Ein schickes Teilchen habt ihr euch da ausgesucht. Musst unbedingt mal den Milchaufschäumer probieren. So ein Latte ist auch lecker.
    Liebe Grüße, Resa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Pamy,

    oh ja das kenne ich auch. Wir haben auch seit 3 Monaten einen DeLonghi Automat und ich kann gar nicht mehr ohne diesen Kaffee :-) Lasst es Euch schmecken!

    LG Michelle

    AntwortenLöschen