Mittwoch, 13. April 2016

Mittwochs mag ich #Erdbeeren

Neulich in der Obst- und Gemüseabteilung im Supermarkt: "Mama, können wir Erdbeeren kaufen?" 
 
"Nein, wir kaufen um diese Jahreszeit doch noch keine Erdbeeren"

Einen Tag später, wieder im selben Supermarkt

"Mama, warum kaufen wir heute Erdbeeren? Und gleich dazu noch zwei Schalen? Ich denke, es ist noch gar keine Zeit dafür?"

Ähem..... 

Manche Vorsätze muss man eben ab und an mal brechen - spanischer Import hin oder her, wir waren schließlich lange genug abstinent. Und somit mache ich es hier und jetzt offiziell: Die Erdbeersaison im Hause Pamylotta ist hiermit eröffnet - denn gestern wurden direkt die nächsten beiden Schalen gekauft.
 
Herrlich ♥
 
Erdbeerige und natürlich mittwochsmögende Grüße
 
***
Pamy




Kommentare:

  1. Es ist aber auch schwer an diesen roten, kleinen, wunderschönen Dingern vorbei zu gehen ;-) Ich hoffe sie haben geschmeckt.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin voll bei dir... ;-)
    Ich kam leider auch nicht an den frischen "Spaniern" vorbei... ♥
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Pamy, nicht nur mittwochs - eigentlich mag
    ich diese süßen Früchten immer. Manchmal
    vergreift man sich. Nicht alle Erdbeeren sind
    schon gut. Aber das soll uns nicht davon abhalten,
    immer wieder zuzugreifen.
    Einen angenehmen Wochenteiler wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Pamy,
    manchmal muß man/frau sich etwas Leckeres gönnen und da finde ich Erdbeeren auf jeden Fall die bessere Wahl als Schokolade.
    Schade, dass es mit unserem Kaffee trinken nicht geklappt hat, aber wenn Du mal in der Gegend bist, sei herzlich eingeladen !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Pamy,
    auf die Erdbeerzeit freue ich mich auch jedes Jahr :)
    Bin aber noch nicht schwach geworden im Supermarkt...
    Liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. die sieht aber auch lecker aus - aber da bin ich echt konsequent. Solange es keine deutschen Erdbeeren gibt, gibt es hier keine. Die Spanier mag ich einfach nicht so.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Naja, in der Regel nicht vor Muttertag.
    Mal sehen, wie lange ich noch daran vorbei komme...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Pamy!
    Ich bin auch schon schwach geworden und seit letzter Woche gibt es hier italienische Erdbeeren. Dabei habe ich meiner Tochter auch noch vor ein paar Tagen einenVortrag darüber gehalten, das man doch regionales Obst und Gemüse essen sollte ... da gab es auch noch keine Erdbeeren auf dem Markt ;-)
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen