Sonntag, 24. April 2016

{Cam Underfoot} #6

Einfach die Kamera auf den Boden stellen und abdrücken.... mehr isses nicht.... ich liebe diese Perspektive und vor allem die Ergebnisse. Und die Natur. Wie es ihr immer wieder gelingt, sich Wege zu schaffen um ihre Schönheit zu entfalten. 


Habt einen wunderbaren Sonntagabend, den ich heute nach einem anstrengenden -aber schönen- Wochenende nun ausklingen lasse

***
Pamy

Kommentare:

  1. Ein großartiges Bild, Pamy!
    Mehr gibt's dazu gar nicht zu sagen ;-)

    Hab einen wunderbar entspannten Abend und komm gut in die neue Woche ... ganz viele liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pamy,
    da kann ich mich nur anschließen. Das Foto ist toll!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Pamy,
    ein richtig beeindruckendes Foto!
    Bin auch immer wieder erstaunt,was so kleine Pflänzchen doch für eine Kraft haben und an ungewöhnlichen Stellen wachsen.
    Hab einen erholsamen Sonntagabend!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  4. ...tolles Bild, liebe Pamy,
    und ja, die Natur ist stark und faszinierend,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein zartes und dennoch robustes Pflänzchen. Schön festgehalten, liebe Pamy!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. So sieht Hoffnung aus
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Diese Perspektive mag ich auch sehr gerne. :-) Ein schönes Bild ist es geworden.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen




Weitere laden...




Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.