Freitag, 5. Dezember 2014

Friday Flowers #26





Gestern war Barbartag.... d.h. Zeit, sich einen frischen (Obst-)Zweig am Baum abzuschneiden und ihn in eine Vase zu stellen. Mit ein bisschen Glück blüht dieser vielleicht an Heilig Abend. 



Die Überlieferung besagt, dass man dann ganz viel Glück fürs kommende Jahr haben soll.... Ich bin gespannt, ob mir mein Kirschzweig besagtes Glück dann auch bringt, denn davon kann man schließlich nie genug haben. 




Wie Ihr seht, ist mein Kiefernmitbringsel aus dem Wald immer noch schön.... Das Moos hab ich weg, auch eine andere Vase musste her, aber so zusammen auf dem Tisch find ichs immer noch ganz hübsch. Wobei der Kirschzweig aktuell noch ein bisschen nackt ist... vielleicht schmück ich ihn die Tage noch ein bisschen.... 



Aber jetzt muss ich mich auch wirklich sputen, ich schau noch schnell bei der lieben Helga und Ihren Freitags-Blümchen vorbei, aber dann muss ich wirklich los. Morgen ist hier Großkampftag angesagt und ich bin noch überhaupt nicht vorbereitet. 

Lasst es Euch gut gehen, habt einen tollen Start ins Wochenende mit hoffentlich gaaaaaaanz viel Schnee. Gemeldet ist ja zumindest welcher *freu*

Liebe Grüße
Eure
Pamy



  

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Pamy,
    diesen Brauch kannte ich noch nicht! Dann drück ich ganz fest die Daumen, dass der Zweig blüht!
    Ich finde auch ohne Deko sieht er schön aus :)
    Hier ist eher Regen angesagt, aber das ist ja nichts Neues ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pamy,
    ich habe mir gestern auch ein paar Zweige aus der Gärtnerei mitgenommen. Auch ich hoffe auf die Blüte am Weihnachtsabend. Glück ist doch immer gut und wenn man nur fest daran glaubt und die Augen offen hält, dann hat man auch Glück. Manchmal ein ganz kleines unscheinbares.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  3. Also, liebe Pamy, mir reichen die schönen Schneeflocken hier total. (Kommen mir bekannt vor!) Draußen muss es noch nicht unbedingt schneien! :-))
    Schönes Wochenende und lieber Gruß
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe versucht Kirschzweige zu bekommen. Aber obwohl ich so viele Blumenläden um mich drum herum habe, keiner hat Kirschzweige!
    Ich bin gespannt ob du nächstes Jahr viel Glück haben wirst. Ich drücke mal die Daumen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich find deine Deko super schön. So ein paar Kirschzweige hätte ich auch ganz gern, aber hier gibt es überall nur Tannen oder rote Beeren...

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  6. ich wünsche dir viel Glück mit dem Kirschzweig, leider habe ich keinen gefunden. Werde aber einen Birnenzweig abschneiden.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  7. Danke!!! Danke, dass Du mich erinnert hast! Ich schneide jedes Jahr Barbarazweige, aber dieses Jahr habe ich überhaupt nicht daran gedacht...gleich morgen hol ich mir auch noch welche rein :-)
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen