Dienstag, 24. März 2015

Mal wieder eine Babyhose






Was ja als Geschenk zur Geburt -wie ich zumindest finde- immer geht, ist eine klassische MiniFrida. Ich nähe sie unheimlich gerne, weil ich sie zum einen zuckersüß finde, sie perfekt dafür geeignet ist, mal wieder Stoffvorräte abzubauen, sie unglaublich schnell zu nähen geht und weil sich die Beschenkten (zumindest deren Mamas) immer unglaublich darüber freuen und weil mir diese danach immer sagen, wie unglaublich wohl sich die Babies darin auch wirklich fühlen würden. 

So wie auch in diesem Fall, denn gestern waren wir "Babygucken" bei einer lieben Freundin von mir und das Geschenk kam (wie erhofft) auch wirklich total gut an. 


 
Wie Ihr sehen könnt, wird es hier mittlweile auch ein bisschen österlich. Aber ist ja nun wirklich auch nicht mehr lange hin. Bei mir ist die Osterdeko zwar immer sehr dezent und weit nicht so überladen wie vielleicht an Weihnachten. Aber ein bisschen was gehört, wie ich finde, schon dazu. Im Moment mag ich es dabei am Liebsten ein bisschen pastellig. Naja, frühlingshaft eben. :)

Schnitt: MiniFrida vom Milchmonster in 74/80
verlinkt: Creadienstag



So, Ihr Lieben, dann wünsch ich Euch allen einen guten Start in den Tag... Muss mich sputen, die Arbeit ruft. 

Liebe Grüße
Eure
Pamy
 
 
 

Kommentare:

  1. Zuckersüß, das trifft's und dazu noch so schön praktisch.
    Als meine Kinder Babys waren, kannte ich "diese Art" von Hosen noch gar nicht (nein, ich bin nicht 115 Jahre alt ;-)),
    was hätte ich mich über ein so tolles Geschenk gefreut.
    Und deine Collagen sind ebenfalls richtig schön.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. So liebe Pamy,
    jetzt auch noch ganz schnell hier, der Stoff ist sowas von süß, und da auch bei mir alter Tucke im Freundeskreis noch ab und zu Babies kommen, wird die wohl die nächsten Tage als Begrüßungsgeschenk für ein kleines Mädchen nachgeschneidert. Dazu müsstest du mir allerdings verraten, was das für eine sensationeller Jersey ist, ähem. Und die Osterdeko.... ist bei uns eigentlich nur in Form von vielen vielen Frühlingssträußen im ganzen Haus vorhanden, ich fotografiere die Blumenstände nämlich nicht nur, sondern kaufe da auch kräftig ein!
    Jetzt muss ich aber auch zur Arbeit,
    liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      schau mal oben, den Stoff hab ich mit Bezugsquelle (auch wenn ich vom Laden hier Vorort habe) verlinkt :)

      LG und frohes Schaffen
      Pamy

      Löschen
  3. Hallo Pamy, deine Ostereier mit Herzen drauf sind ja mehr als entzückend! So was von goldig!!!! Ich glaube, ich habe mich verliebt. Wunderschön!!!! :-)
    Liebe Grüße zu dir... Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Pamy,
    so eine süße Hose! Da kann Mama sich ja nur freuen! Deine rosa Tulpen sind wunderschön, die Farbe mag ich auch gerne.
    herzliche Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Die ist ja niedlich!!!! :-) Ich finde es super, wenn man solche Dinge selber nähen kann. So weit bin ich allerdings noch nicht. ;-)
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Pamy,
    wieder so eine hübsche Babyhose von dir und die beschenkte Mama hat sich bestimmt sehr darüber gefreut:)
    Dein Osterstrauß ist auch klasse!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Pamy,
    die Pumphose ist zuckersüß ♥
    Herrlich Deine zartrosa Tulpen! Viel Osterdeko habe ich auch nicht, Ein kleines Gesteck und hier und
    da meine selbstgenähten Küken :)
    ganz liebe Grüße an Dich,
    Duni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Pamy,
    die Hose ist aber auch zucker...der Stoff ist so süß.
    Und ich glaube gerne, dass Babys sich in dem Schnitt wohlfühlen.
    Deine Deko finde ich auch klasse. So zart und eben richtig frühlingsfrisch.
    Dir einen schönen Nachmittag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Da hab ich fast die niedliche Babyhose verpasst. Voll niedlich geworden. Das glaube ich seeehr gern, dass sich die Mama darüber doll gefreut hat! ... Ich mag deine Deko sehr, ganz leicht und zart. So wie ich es auch mag.

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen