Freitag, 13. März 2015

Freitags-Kätzchen







Keine Sorge, Ihr seid hier heute schon richtig.... wie fast jeden Freitag zeig ich Euch auch heute hier meine Frags-Blümchen.... aber da es heute eher Katzen als Blumen sind, hab ich meinen Titel entsprechend angepasst :)

Heute gibt es bei mir Weidenkätzchen in der Vase..... gestern (ja ok, am Dienstag auch schon) waren sie schon ein bisschen zu sehen, heute gibt es dafür die volle Pracht.


Ich wollte mir ja letzte Woche schon welche auf dem Wochenmarkt mitnehmen, die ich beim Vorbeilaufen an einem Stand entdeckt hatte, aber dann dachte ich mir, dass ich mir -als echte odenwälder Maid- mir sowas sicher nicht kaufe, sondern irgendwo in der freien Natur hole. Allerdings hab ich irgendwie dann gar nicht mehr dran gedacht.





Am Sonntag bei herrlichstem Wetter war ich dann bei einer Freundin zum Kaffee eingeladen, den wir beim Traumwetterchen und ohne Jacke (hey, das war Anfang März!!!) in ihrem Garten einnahmen. Irgendwann wurde sogar ein Gartenfeuer entfacht und Würstchen darauf gegrillt..... das war wirklich total schön. Und während wir da so im Garten mit unseren Sonnenbrillen saßen, sehe ich einen riesigen Weidenbaum direkt hinter uns. Nach dem ich fragte, ob ich ein Paar der Ästehaben könnte, stimmten gleich noch alle anderen mit ein..... Irgendwann wurde die große Gartenschere geholt und der halbe Baum wurde geplündert.





Weidenkätzchen mag ich wirklich sehr. Im letzten Jahr hab ich mir auch ein kleines Weidenbäumchen gekauft und bei uns eingepflanzt. Allerdings treibt der noch nicht aus, ich hoffe, er hat den Winter überhaupt überlebt, denn es tut sich wirklich noch so gar nix.... mal sehn... vielleicht auch einfach nur ein Spätzünder. 

Außerdem musste ich mich heute noch mit meinem Lieblingsspruch ein bisschen aufheitern, denn der Tag hat mal wieder völlig chaotisch begonnen..... ich hatte am Kindergarten meinen Autoschlüssel im Auto eingeschlossen, allerdings hab ich das nicht gleich bemerkt und dachte ich hätte den Schlüssel IM Kindergarten beim Hinbringen meines Sohnes verloren... Ich kann Euch sagen: Alarm in allen Gassen, wenn 25 Kinder plus plötzlich ganz aufgeregte Erzieherinnen plus nochmals 100fach aufgeregtere Autoschlüsselbesitzerin einen Kindergarten auf den Kopf stellen, um einen winzig kleinen Autoschlüssel zu suchen..... Am Ende lag er dann im (abgeschlossenen) Auto.....



Von demher kann es mit meinem heutigen Tag, eigentlich nur besser werden..... 


Macht es Euch fein!
Eure
Pamy 


Kommentare:

  1. Guten Morgen Pamy,
    Weidekätzchen liebe ich auch sehr und habe mir dieses Jahr zwei Bäumchen gegönnt! So schön!!!:-)))
    Die Autoschlüsselgeschichte ist ja ärgerlich....wie hast Du ihn dann aus dem Auto bekommen? Zeitschlüssel??? Sowas passiert mir aber auch...oder ich schließe mich am Hochzeitstag meines Bruders aus, der Schlüsseldienst muss erstmal kommen und alle sind in Aufregung, weil ich ja die Trauzeugin war....Du bist also nicht allein...;-!)
    Hab ein schönes Wochenende, lg,, Diana

    AntwortenLöschen
  2. Weidenkätzchen, ich habe als Kind oft mit den kleinen Kätzchen gespielt. Wenn Weidenkätzchen ins Spiel kommen ist es bis zum Frühjahr nicht mehr lange hin. Hier war auch sehr schönes Wetter. Ein Lagerfeuer hätte das schöne Wochenende sicher noch schöner gemacht!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  3. Dein Tag - nein die ganze nächste Woche!! - ist gerettet, alles kann nur besser werden :) Schande, hätte mir auch passieren können (letzte Woche hier im Hause: Autobatterie leer! Weil: Schlüssel stecken lassen, Licht an, Musik auch...... Ich)
    Die Kätzchen sind traumhaft, muss auch mal welche suchen gehen...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Kätzchen.
    Die sehen so kuschelig aus.
    Das war bestimmt heute lustig mit der Schlüsselsucherei.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Weidenkätzchen sind einfach immer wieder etwas besonderes. Man möchte sie einfach streicheln. Schön und schlicht. Gefällt mir. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  6. Weidenkätzchen mag ich auch sehr...hier stehen einige Zweige in der Vase, die meine Tochter angeschleppt hat...vom Straßenrand, da wurden gerade Sträucher verschnitten. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Pamy,
    praktisch,wenn die Freundin so einen Weidenkätzchen-Baum im Garten hat!Da hätte ich auch geschnibbelt:)
    Heute ist ja auch noch Freitag der 13.te.Vielleicht lag es daran mit der Schlüsselsucherei...
    Hab heute wenigstens eine gute Nachricht bekommen.
    Ein ruhiges Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Ach, ich könnt stundenlang darüber streicheln. ;-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Pamy,
    so wahre Worte hängen an Deiner Wand... hinter den hübschen Kätzchen...
    Herzliche Grüße und schönes Wochenende,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Pamy, das mit dem Schlüssel war ja ein Traum!!! :-(
    Deine Kätzchen trösten aber sicher über den Stress hinweg,
    oder? Sehen so schön aus!
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Pamy,

    ich finde es wahnsinnig beeindruckend und interessant, wie du aus den "einfachsten" Dingen viel Freude und Leben schöpfst. Dann denke ich mir immer, "so will ich auch sein, wenn ich gross bin..." :-D
    Alles Liebe, Elena xx

    Elena Loca - Fashion, Photography, Inspiration

    AntwortenLöschen