Samstag, 30. März 2013

Frohe Ostern


Hallo Ihr Lieben,  

na, seid Ihr alle im Ostervorbereitungsstress? Bei mir hält sich dieser zum Glück in Grenzen, da ich außer ein paar Kinder zu beschenken nicht viel zu tun habe. Der gestrige Karfreitag ist im Prinzip bei uns immer ein Gammeltag, an dem wir alle vier gerade sein lassen und so haben wir es auch gestern gehalten. An den kommenden beiden Osterfeiertagen sind wir auch wie immer zum Essen eingeladen, so dass der große Stress hier im Hause Pamylotta zum Glück ausbleibt. D.h. heute war ein Samstag wie jeder andere auch, nur dass beim Einkaufen ganz schön viel los war und ich konnte sogar noch ein bisschen was nähen. 

Da wir wie gesagt am Sonntag und Montag zum Essen eingeladen sind und ich zu solchen Anlässen immer gerne ne Kleinigkeit mitbringe, habe ich heute nochmal zwei Jeansutensilos genäht (danke an dieser Stelle an Anja, die dafür Ihre ehemalige Lieblingsjeans geopfert hat), nur diesmal habe ich sie mit Tulpen bepflanzt, die leider noch ein paar Tage brauchen, bis sie blühen.
Außerdem habe ich noch einen ganzen Schwung Osterhasen genäht, da ich dieses Jahr mal bewusst auf die Schokoladenhasen verzichten möchte. Im Prinzip isst die eh kein Mensch und wenn man sie nicht gerade zum Backen verwendet, entsorgt man sie spätestens an Nikolaus, wenn es da den nächsten Schokoladennachschub gibt. 

Heute Abend wenn der kleine Mann des Hauses im Bett liegt, heißt es dann noch Nestchen richten und dann wars das mit den Ostervorbereitungen.

Ich wünsche Euch allen eine schöne ebenso stressfreie Osterzeit
Liebe Grüße
Eure
Pamy

Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein richtig schönes Osterfest!! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pamy,
    Der Hasenschwung ist ja klasse! :) gute Idee sie statt Schokolade zu nutzen!
    Die Jeansutensilos sind ebenfalls schön!
    Hab frohe Osterfeiertage!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Pamy,
    bei uns gibt es nur noch die Mini-Osterhasen, die man mit einem Haps im Mund verschwinden lassen kann. Die großen mag ich überhaupt nicht.
    Deine Hasenbande finde ich klasse, ich habe auch noch welche auf Vorrat genäht.
    Wir sind morgen nur in Mini-Familie, also ganz ruhig, vielleicht ein Spaziergang.
    Und Montag geht es ruhig weiter...
    Dir ein schönes Osterfest, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir auch Frohe Ostern!!
    Deine Hasenparade ist klasse! Tolle Idee statt Schokohasen zu verschenken! Ich mag auch nur die kleinen Hasen. Die großen werden bei uns auch immer zum Nikolo entsorgt. **gg**
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Jöööö, die Häsli sind ja herzallerliebst. Auch das Jeansutensilo gefällt mir sehr gut! Wunderschöne Idee für ein Mitbringsel. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  6. Frohe Ostertage!
    Bei uns werden Schokohasen nie alt! Ohne geht nicht.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja echt süß, schade, dass du damit nicht bei mir vorbei schaust ;-) Ich bin zu gar nix gekommen und so gibt es doch Schokohasen.

    Schöne Feiertage
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Da mein Kleiner Morgen Geburtstag hat, ja ich bin ein wenig im Stress, aber zum Bloggen hab ich immer ne Minute :)
    Frohe Ostern

    AntwortenLöschen
  9. und wo sind bitte die häkelblumen!!!!!????? ;o)
    sehen super aus, deine häschen. da warst du echt fleißig. ich habe auch immer gerne ne kleinigkeit dabei. die beschenken werden sich freuen.
    dir und deiner familie ein frohes osterfest.
    lg resa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Pamy,
    Bei Deinem Blog gefaellts mir und hab mich gleich als neuestes Mitglied eingetragen.
    Ich schau bald mal wieder bei Dir vorbei. Deine Fotos sind wunderschoen.
    Wuensche Dir ein frohes Osterfest.
    Liebe Gruesse aus Indiana,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Das sind ganz ganz tolle Ideen und wundervolle Bilder - hab deinen Blog gerade bei Lottas Welt gesehen und bin total begeistert!

    LG
    Saskia

    AntwortenLöschen




Weitere laden...




Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.