Mittwoch, 13. März 2013

Allmählich dürfte es Zeit werden

.... sich auf Ostern einzustellen.


Und da ich neulich bei der lieben paulapü ein so süßes Hasenexemplar entdeckt habe, in das ich mich sogleich total verliebt habe, habe ich mich heute einfach mal dran gesetzt, es nachzuhäkeln.

So hunderprozentig zufrieden bin ich zwar noch nicht, aber ich denke für den ersten Anlauf und fürs "ohne-Anleitung-häkeln" ist es schon ganz ok... und beim zweiten wird es dann sicher noch besser werden :-)

Habt alle einen schönen Abend
Eure
Pamy

Kommentare:

  1. Der Hase ist obergoldig!!! Mit viel Liebe gehäkelt:-). Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pamy, süß ist Dein Hase! Wirklich ganz toll - was gibt es denn da noch rumzukritteln?
    Ich bin noch gar nicht auf Ostern eingestellt. Das macht wohl der Schnee.
    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Pamy,
    bin ganz begeistert von deinem süßen Hasilein!Sogar ohne Anleitung,Wow!
    Das Wetter sieht nun wirklich noch nicht nach Ostern aus......
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Pamy,

    ist der tolle geworden und dann noch im Ei,
    eine tolle Idee...
    Ich bin grad am Häschen filzen, aber das
    wird noch etwas dauern, da ich Nass gefilzt habe...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Ohne Anleitung- super!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Pamy,
    total knuffig ist dein Hasi geworden.Ohne Anleitung tue ich mich immer total schwer,Hut ab.
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt,
    Valeska

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Pami
    ich mag Hasen :)
    Liebe Grüße Birgit
    -----;--@

    AntwortenLöschen
  8. was ist der drollig. und ganz ohne anleitung. pamy, du bist ja toll.
    lg resa

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja wohl mal ein megasüßes Häschen! Ganz toll, grad auch in diesen Farben!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen




Weitere laden...




Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.