Samstag, 31. Januar 2015

Nochmal Winter im Winter?????



Ich hätte eigentlich nichts dagegen gehabt, wenn der Winter sich irgendwann demnächst verkrümelt, auch wenn ich ihn wirklich mag und Schnee über alles liebe. Doch wenn wenn der Winter so nass, grau und windig wie die letzten Tage/Wochen ist, dann mag ich das nicht so gerne. Das schlägt mir dann eher aufs Gemüt und ich fange an, mich nach der warmen Jahreszeit zu sehnen. Diese Woche hat mir ne Freundin dann auch noch Bilder aus der letzten Freibadsaison mitgebracht, die ich noch nicht kannte und prompt war es mit der Lust auf Winter dann wirklich vorbei ....

Naja ok, es muss ja nicht gleich Hochsommer sein, aber ein paar Sonnenstrahlen könnte ich schon vertragen. Nur hab ich die Sonne hier irgendwie schon ne ganze Weile nicht mehr gesehen. Tja und während ich -utopischerweise- schon von der warmen Jahreszeit träume, kommt der Winter dann auch nochmals so richtig zurück. Naja, das soll ja auch sein gutes Recht sein - so Ende Januar. 

Und wenn er schonmal da ist, freuen wir uns natürlich auch auch wenn er eher nass/matschig ist... also mit Winterwonderland wie das zum Jahreswechsel der Fall war, hat der Schnee jetzt nicht wirklich viel zu tun. Aber vielleicht nehm ich ihn auch nur anders wahr, weil ich zur Weihnachtszeit einfach ganz anders eingestellt war. Da gehörte es dazu, da hatte man Urlaub, da konnte man die weiße Pracht in vollen Zügen genießen. Man konnte raus und Schlitten fahren, gerade so wie man eben Lust hatte. Keinen Gedanken an glatte Straßen, man musste ja nirgends hin. Aber hat man nicht frei, dann ist das irgendwie doch anders. Morgens Scheiben kratzen (weil man am Abend mal wieder zu bequem war, das Auto in die Garage zu stellen), vorher noch schnell den Gehweg freischaufeln und dann ab zur Arbeit. Aber schnell, die Schnee- und Eisbefreiungsaktion hat schließlich schon genug Zeit gefressen. Natürlich dennoch nicht zu schnell, es könnte ja glatt sein und viele unsichere Fahrer vor sich, da diese noch viel mehr Angst haben, als man das vielleicht selbst hat. Meist völlig gehetzt kommt man dann irgendwann auf der Arbeit an. Tja und am Nachmittag - nach Feierabend- kann man irgendwie auch nicht so unbeschwert wie an den Gammeltagen zwischen den Jahren die weiße Pracht genießen. Schlittenfahren ist oft nicht, denn die Termine lösen sich durch denn Schnee ja nicht in Luft auf. 

Dafür komm ich mit meinem Pulli mittlerweile wirklich gut *click* voran.... ich habe endlich durchschaut, was mir die ganzen Abkürzungen sagen wollen und nun läuft es.... Ich werde sogar schon langsam übermütig und hab schon nach weiteren Farben für Pulli No. 2 geschaut :)

Ihr Lieben, 
ich wünsch Euch ein superschönes Wochenende. Meines wird sicher toll, denn morgen ist wieder Nähtreff für die Faschenachtskostüme und am Sonntag gehts auf eine Kinderprunksitzung. Da bin ich wirklich schon gespannt und freu mich auch drauf. 


Lasst es Euch gut gehen!

Eure 

Pamy





Kommentare:

  1. Der Winter musste ja mal zuschlagen. Bei uns ist es nur eklig, kalt und nass.
    Deine Wolle gefällt mir. Die wollte ich mir längst mal kaufen.
    Auf das Ergebnis bin ich gespannt.
    Viel Spaß morgen.

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pamy,
    ja, Ende Januar hat der Winter uns leider noch voll im Griff....so blöd, mag ich doch den Frühling am liebsten! Schnee ist zwar auch schön und Deine Bilder sind einfach toll, aber ich friere doch immer so...br.. also halten wir einfach durch und hoffen auf wärmere Tage!
    Viel Spaß beim Karneval feiern, ich freu mich auch drauf (Köln ist ja Hochburg... und eigentlich sind wir schon mittendrin ;-)!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Was macht ihr mir wieder eine lange Nase, Friederike und du! Hier ist: nüscht....
    Viel Spaß am Samstag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Morgen Pamy,
    ich bin heute morgen auch vom Kratzen der Nachbarn aufgewacht und dachte nur "gut, dass ich keine Kehrwoche habe". Bin schon gespannt, wie die Fasnachtskostüme dieses Jahr aussehen werden
    Hier steht morgen der ördliche Umzug auf dem Programm und sicher gibt es hinterher Bilder. Wobei ich der Fasnet eigentlich nix abgewinnen kann, aber ich darf für die örtliche Tageszeitung hin.

    Hab ein schönes Wochenende
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Ach, was sieht das herrlich aus bei Euch!! In ganz NRW soll Neuschnee liegen.. in ganz NRW?!, Bei uns liegt nix, obwohl es gestern großartig angekündigt wurde.. gerade mal ein paar Eiskristalle haben sich über Nacht gebildet! Voll doof.. wir wollten doch heute rodeln gehen. Du warst ja richtig fleißig, liebe Pamy.. staun!! Der Pullover-Projekt geht ja gut voran!! Hab einen schönen produktiven Samstag! Herzlichst, Nicole
    Übrigens.. irgendwie ist Dein Post nicht bei mir aufgepoppt?? Ärgerlich.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Pamy,
    hab heute auch das Auto stehen lassen.Über Nacht hat es hier auch noch mächtig geschneit...
    War trotzdem schön,nach der Arbeit nach hause durch den Schnee zu laufen.
    Hab viel Spaß beim Pullover stricken,die Farbe find ich schonmal suuuuper:)
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Pamy,
    habe gerade zu dir gefunden und es gefällt mir hier ganz gut. Bei uns ist das Wetter momentan auch sehr winterlich. Es schneit den anzen Tag.
    Dein Pulli hat tolle Farben! Schön!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen