Dienstag, 15. Juli 2014

Nochmals ein Utensilo?




Na aber klar! Schließlich sind die so verdammt praktisch und immer wieder hübsch anzusehen. 

Nur diesmal ist es nicht für mich, sondern als Geschenk zur Geburt. Freunde von uns haben diese Woche ihr Baby bekommen und auf der Suche nach einem schönen Jersey in meinem Nähkeller (ich wollte eigentlich eine Mini Frida nähen), fiel mir plötzlich dieser hübsche Baumwollstoff in die Hände. An den hatte ich schon gar nicht mehr gedacht und meine Pumphosennähpläne wurden sofort wieder über den Haufen geworfen, weil ich das in dem Moment irgendwie passender fand und irgendwie hat man von so einem Aufbewahrungskörbchen auch viel länger was als das bei ner Hose in Größe 50/56 oder auch 62/68 der Fall ist. 



Also warum ein solches nicht einfach auch mal verschenken??? Sind sie doch wirklich auch gerade für Babysachen total praktisch. Seis am Wickeltisch, für Spielsachen oder sonstiger KrimsKrams, der oft irgendwo herumliegt. 

Der Elefant gehört übrigens nicht zum Geschenk (ich werde noch ein paar Körperpflegeprodukte im Drogeriemarkt meines Vertrauens kaufen und diese ins Körbchen legen) aber diesen hab ich meinem kleinen Mann zur Geburt geschenkt und ich liebe ihn bis heute... allerdings trifft das nur auf mich zu, der Herr hat dem - wie ich finde so süßen - Kuscheltier nämlich bis heute so gut wie fast keine Aufmerksamkeit geschenkt. Dafür darf er jetzt ein bisschen als Fotomodell herhalten :-)



Verlinkt: Creadienstag
Schnitt: Eigenkreation 
Stoffe: Innenseite Stoffmarkt, Außenstoff: Robert Kaufmann
Volumenvlies: Stoffmarkt


 Habt alle einen tollen -aber auch vor allem sonnigen Tag
Liebe Grüße
Eure
Pamy



Kommentare:

  1. Der ist echt klasse geworden und ein super Babywillkommensgeschenk.

    Viele Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Utensilos sind immer eine tolle Idee, besonders aus einem so tierisch schönen Stoff, kombiniert mit grün und Punkten. :-)) Darüber werden sich die frisch gebackenen Eltern ganz bestimmt freuen. Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich liebe Utensilos und die Farbkombination ist sehr schön und erfrischend. Wird bestimmt große Freude auslösen.

    Liebe Grüße
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  4. Und sorgen so schön für Ordnung im Kinderzimmer ;-)
    Hübsche erfrischende Farben hat Dein Utensilio...
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine tolle Geschenkidee und so praktisch. Ich finde auch: Utensilos kann man nie genug haben!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  6. "Urlaublich" ... das Wort merke ich mir :-) ... klasse!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  7. Praktisch und super süß! Da schließe ich mich voll an: kann man nie genug von haben!
    LG, MissSewing

    AntwortenLöschen
  8. Der Stoff ist wirklich sehr niedlich, und du hast Recht, mit einem Utensilo kann man sowieso immer irgendetwas anfangen. :)

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Geschenkidee! Der Stoff ist wie gemacht für ein Utensilo.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. Jaa die kann man nie genug haben :-)
    Und die Geschenks Idee gefällt mir :-)

    Viele, viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Pamy,
    das Utensilo als Geschenk zur Geburt ist herrlich erfrischend! Du machst soooo tolle Fotos! Vielen ♥ Dank, dass du dich bei mir als Followerin eingetragen hast.
    Ganz liebe Grüße, Uli

    AntwortenLöschen
  12. Utensilos sind total praktisch und deiner ist noch richtig schön dazu.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  13. Ein schönes Geschenk und eine echte Alternative zu den ewigen Kissen...
    Danke für deine lieben Kommentare bei mir! Das Haus steht in der Linsengasse in B. Schräg gegenüber der Pizzeria, die übrigens die einzige Stelle war, wo wir nach 14 Uhr noch was zu Essen bekamen.
    Meinen Eltern geht es unverändert, ihrem Gesundheitszustand entsprechend. Ich werde wieder Anfang des nächsten Monats hinfahren.
    Sei gedrückt!
    Astrid

    AntwortenLöschen