Dienstag, 22. Juli 2014

Leseknochen No. 2






Nachdem ich letzte Woche schon einen Leseknochen genäht habe *klick*, war der kleine Mann davon sofort ebenso begeistert wie ich selbst. Unbedingt wollte er auch einen haben (meinen hat er ja nicht gekriegt) und ich hatte da auch noch ein ganz passendes Stöffchen dafür hier liegen, welches nur darauf wartete, endlich vernäht zu werden. Diesen Stoff habe ich mir übrigens genau wie den Stoff des ersten Leseknochen in dem lt. Karin  weltbesten Stoffladen Münchens mitgenommen. Eigentlich für etwas anderes vorgesehen (wobei ich noch einen Rest habe und dafür reicht es noch dicke), so fand ich ihn dafür wirklich perfekt. 

Was soll ich sagen? Der kleine Mann ist begeistert, ich bin es auch und bald werde ich schon wieder einen nähen müssen, den mein Erstlingswerk hat das Haus schneller verlassen als ich das ursprünglich  dachte. Eigentlich ja für mich selbst gedacht, brauchte ich allerdings am Wochenende noch ein Spontangeschenk (weil das ursprünglich Geplante genauso spontan ausgefallen ist) und so hab ich für mich selbst nun leider keinen mehr.....  

Gefüllt habe ich den Knochen allerdings nicht wie sonst mit der Füllwatte, die ich normalerweise immer nehme (die war nämlich alle), sondern ich hab ein Füllkissen vom Schweden aufgeschnitten und die Watte davon genommen. Ich glaube das werd ich jetzt immer so machen. Zum einen hab ich viel weniger als sonst gebraucht und günstiger ist so ein Kissen auch noch. Qualitativ habe ich auch nicht wirklich einen Unterschied bemerkt.... zumindest nicht beim Befüllen, der Rest wird sich mit der Zeit dann zeigen. 



Schnitt: von hier

Also mir gefällts. Und was meint Ihr dazu???

Liebe Grüße
Eure
Pamy

Kommentare:

  1. Huhu Pamy,
    jaaaa mir gefällt er auch sehr :-)
    Der ist sicher super angenehm ....Und ich hoffe meinen bekomme ich auch bald :-)

    Viele, viele Liebe Grüße am Dienstag
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht einfach toll aus! <3
    Gglg
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe
    Pamy,
    der Leseknochen gefällt mir total gut. Vor
    allem sind die richtig praktisch. Nichts mehr
    mit Genickschmerzen beim Lesen. Toll.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit den Kissen vom Schweden werde ich mir mal merken. Genial!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Pamy!
    Danke für deinen Kommentar bei mir, dein Leseknochen ist aber auch toll geworden. So schnell kann Frau Kinder glücklich machen. Ich nehme auch immer die Kissenfüllungen vom Schweden. Oft bekommt man diese günstig in der Flohmarkthalle.
    Glg Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hi Pamy,
    der ist sehr schön geworden! Und die Schweden-Fülle ist große klasse, oder? Ich hab außerdem angefangen, Stoff-Restchen (die minikleinen Stücke) zu sammeln, weil ich beim Schweden neulich gelesen habe, dass die ein Kissen haben, dass vollständig mit Alt-Stoff gefüllt ist - find ich ökoklogisch einwandfrei und Stoffreste fallen immer an...
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Pamy,

    ohja Leseknochen sind klasse. Ich habe hier auch schon einen genäht und manchmal streiten wir sogar darum. Er ist echt praktisch und super bequem. Deiner ist toll geworden. Die Stoffkombination gefällt mir sehr. Leider kann ich mich im Moment nirgends anmelden, mir werden auf den Blogs die Mitglieder nicht mehr angezeigt und so muss ich sehen dass ich es hinbekomme :-(

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, das wußte ich gar nicht, hoffe aber nun eine Lösung für mein Problem gefunden zu haben. Ich habe Dich einfach dazugefügt und so kann ich Dich jetzt auf meinem Dashboard finden, kannst Du mich in Deiner Liste denn nun auch sehen ?

      Löschen
  8. Hallo Pamy,
    schön, dass Du bei mir vorbeigekommen bist, da mache ich doch auch mal einen Gegenbesuch. So einen Leseknochen habe ich schon vielfach gesehen, aber noch keinen genäht. Deiner siehr von den Farben her toll aus, das gefällt dem kleinen Mann bestimmt gut und obendrein hat er es nun ziemlich gemütlich. Ich habe auch schon Kissen zum Stopfen benutzt und kann auch keinen Unterschied feststellen. Das was günstiger ist, wird genommen und gut.
    Nun sei ganz lieb gegrüßt und ich melde mich gleich mal bei Dir an.
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Sieht suuuuuper aus! Und der Stoff ist erste Sahne ♥♥♥

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Pamy,
    nun hat dein Junior seinen eigenen!
    Da hätte mein Sohn wohl aiuch drauf bestanden :)
    Hab auch schon mal ein Füllkissen auseinander genommen:)
    Hab noch einen schönen Abend!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Pamy,
    der Leseknochen sieht toll aus. Da wird sich dein Sohn sicher sehr freuen.
    Ich nehm immer die günstigen Kissen vom Schweden. Die kann man nämlich sogar sehr gut waschen, im Gegensatz zur Füllwatte.

    Vielen Dank auch für deinen lieben Kommentar bei mir. Ich glaub der Stoff war mal eine Aktion. Hab ihn seit meinem Kauf damals auch nicht mehr gesehen.

    Liebe Grüße
    Susi

    PS: Einen tollen Blog hast du, da bleib ich gleich mal hier! ;o)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Pamy,
    so ein Leseknochen ist ja supertoll!!!!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Pamy!
    Dein Leseknochen ist klasse und sieht zudem sehr kuschelig aus :)
    Tolle Idee!
    viele liebe Grüße von
    Duni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Pamy,
    also mir gefällt er auch, sehr.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  15. sehr schön sieht der Leseknochen aus.
    Schönen Tag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen