Montag, 1. Februar 2016

Die Hyazinthe - eine kleine Hassliebe





Eigentlich liebe ich die Hyazinthe sehr. Wie sie sich von einer Zwiebel zur wunderschönen Blume entwickelt. Ich mag ihre Farben, ich mag ihr Aussehen, ich mag ihr Gefühl des Frühlings, welches sie jedes Mal bei mir verbreitet. 

Nur eines mag ich nicht: ihren Geruch. Sobald sie blüht, wird es schier unerträglich und ich mag sie ab da überhaupt nicht mehr leiden. Dann muss se raus aus dem Wohnzimmer und wird ausgelagert. In Küche oder Flur - je nachdem. Schade für sie, aber anders lässt es sich irgendwie nicht wirklich aushalten. Aber soll ja sogar Leute geben, die ihren Geruch mögen :)

Und bevor ich sie jetzt endgültig an einen anderen Platz auslagere, hab ich schnell noch ein paar Fotos für den MakroMontag gemacht. 



Habt nen tollen Start in die Woche 


***
Pamy





 

Kommentare:

  1. ja wegen dem starken *parfum* besser die blume draussen bewundern, allerdings erst ein bischen warten * die lila farbe ist ja zauberhaft !

    AntwortenLöschen
  2. Heute ist auch bei mir die erste Hyazinthe eingezogen,jedoch auf den Balkon. Wegen dem intensiven Geruch und wegen den Katzen.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  3. Ich lass mich gerne davon benebeln, seit Tagen schon. und dabei bin ich eine "Nase". Aber vielleicht deswegen...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Oh, da hast du ja ein richtiges Opfer gebracht, damit wir so schöne Fotos anschauen können...
    Danke! Ich kann sie fast riechen ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe ist ja toll. In der Wohnung ist mir der Geruch auch zu stark. Sehr schöne Aufnahmen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Boah ja das ist hier genauso - ich beschränke mich wirklich nur mehr auf anschauen, weil der Geruch ist wirklich der Wahnsinn - nicht im positiven Sinn :-)

    Deswegen: danke für deine tollen Fotos ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag ihn - den Geruch! Und Deine wunderschönen Bilder erst recht, Pamy!!
    Meinem Göttergatten ist der Duft allerdings zu stark - aber da muss er durch ;))
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine geniale Farbe und der "Überzieher" passt so gut dazu (und ist generell sher schön).
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Was für schöne Bilder liebe Pamy!! Und weißt du was? Der Text hätte von mir sein können. Ich finde Hyazinthen großartig!! So wunderbar anzuschauen von der Zwiebel bis zur großen Blüte. Aber den Duft kann ich absolut nicht ab. Da startet auch gern mal meine Migräne durch. Dieses Stoffübertöpfchen sieht super aus!! Mag den Stoff total gern.
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen