Mittwoch, 17. Februar 2016

Der Weg ist das Ziel....





Also ging ich diese Strange lang und die Straße führte zu mir.
Das Lied, das Du am letzten Abend sangst, spielte nun in mir. 
Noch ein paar Schritte und dann war ich da mit dem Schlüssel zu dieser Tür.

 Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer.
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr.

Es war nur ein kleiner Augenblick, einen Moment war ich nicht da.
Danach ging ich einen kleinen Schritt und dann wurde es mir klar.

Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer.
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr.

Manche treten dich, manche lieben dich, manche geben sich für dich auf.
Manche segnen dich, setz dein Segel nicht, wenn der Wind das Meer aufbraust.

Manche treten dich, manche lieben dich, manche geben sich für dich auf.
Manche segnen dich, setz dein Segel nicht, wenn der Wind das Meer aufbraust.

Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer.
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr.

Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer.
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr.

Dieser Weg... dieser Weg ist steinig und schwer.
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr.

 Dieser Weg.

Dieser Weg

                                                                                             (Xavier Naidoo)

Nein, ich will Euch mit diesem Songtest nix Spezielles sagen. Hier versteckt sich -weder eine aktuelle Lebenskrise, noch Entscheidung, die ansteht, noch sonst irgendetwas. Aber ich liebe dieses Lied total und als ich heute dieses Foto geschossen habe, kam es mir direkt in den Sinn und ich bekomme diesen Ohrwurm überhaupt nicht mehr aus dem Ohr. So habe ich gedacht, Ihr sollt direkt auch was davon haben. 

Und irgendwie passt das Lied ja doch. Denn welcher (Lebens-)Weg geht schon immer gerade aus? Es wird immer wieder Kurven, Ecken, Kanten,  Risse wie auf dem Foto oder Steine, über die man stolpert, geben. Herausforderungen und Prüfungen, die es zu meistern gibt, Entscheidungen, die man treffen muss, um am Ende auch auf ein erfülltes Leben zurückblicken zu können. 

Das Foto habe ich übrigens nur deshalb geschossen, weil ich Fraukes Aufruf für einem Schwarz-Weiß-Foto folgen wollte. So wirklich viele Schwarz-Weiß-Bilder habe ich bisher nämlich noch gar nicht geschossen (bzw. im Nachhinein als solches bearbeitet) und daher fand ich ihr Projekt echt spannend und schon wird es direkt philosophisch heute bei mir. Aber macht nix. Denn wie heißt es so schön? 
 
Der Weg ist das Ziel 
                                                                (Konfuzius)

Ach, der Spruch passt ja schon wieder. Ich glaube ich belasse es dann lieber für heute, nicht dass ich Euch mit noch mehr Liedtexten und Zitaten überhäufe. Ok, aber einen hab ich noch: zu Siglindes CamUnderfoot passt mein Beitrag nämlich auch. Ich liebe das Fotografieren von oben nach unten (warum man mich meist auch am Boden mit der Kamera herumkriechen sieht. Menschen aus dem Umfeld sind das mittlerweile gewöhnt, andere wiederum wirken gerne auch mal etwas verwirrt). Und weil ich solche Fotos, das Fotografieren von unten und auch das Lied so arg mag, wandere ich noch ganz schnell  zu Vanessa's heutigem Mittwochs mag ich-Tag (aber jetzt ist auch wirklich gut mit der ganzen Verlinkerei). :)

Macht's Euch fein!

***

Pamy








Kommentare:

  1. Was meinst du wie oft ich irgendwas sehe und sofort ein Lied im Ohr habe.
    Das Lied passt sooooooooo gut zu dem Bild! Was für ein cooles Foto!
    Die Aktion von Frauke muss ich mir gleich mal ansehen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Und nun kreist Xavier in meinem Kopf..... tolles Bild, tolles Lied!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Suuuuper Bild! Ich bin ja großer fan von schwarz-weiß Fotografie! Da muss ich auch mal bei der Aktion vorbeischauen... Liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Friederike,
      das stimmt... das wäre in der Tat was für Dich.... Liebe Grüße zurück ;)

      Löschen
  4. sehr schön und passend !!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. Stempel drauf...tolles Lied und auch sehr wahr!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  6. Eine wundervolle Aufnahme, Pamy! Und wie schön, dass Du uns gar nix damit sagen wolltest ;)) Ich hatte schon Angst.. lächel! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deshalb dachte ich, ich schreibs mal vorsichtshalber mit dazu. So ein Text könnte ja sonst schon mal zu Verwirrungen führen ;)

      Löschen
  7. Eine total beeindruckende Aufnahme, liebe Pamy. Und der Text passt eben. Auch wenn ich zuerst ein bisschen Herzklopfen bekam und fürchtete... aber hast ja alles aufgeklärt ;)
    Ach, der Link zu Frauke funktioniert bei mir übrigens irgendwie nicht...

    Liebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups - stimmt. Hatte einen Fehler drinnen. Jetzt müsste es aber funktionieren. Danke und lg zurück

      Löschen
  8. Eine wunderbare Aufnahme.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Liebe pamy,
    ein wunderbares Foto,
    und der Text passt ganz toll dazu. Ein Ohrwurm, merke gerade, wie ich es vor mir hin summe...
    Hab' einen schönen tag!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Pamy,
    oh ja,das Lied mag ich auch und habe es schon oft mitgeträllert:)
    Das Foto passt wunderbar dazu!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Pamy,
    das Bild gefällt mir der Xavier nicht, aber das ist wieder Geschmackssache.

    Das Bild hast du in einer wundervollen Perspektive hinbekommen. Prima.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  12. Oh jaaaa, das ist ein tolles Lied.
    Komm gut durch den Mittwoch.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Das sind die Spuren der Zeit.
    Auf der Strasse wie im Leben.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  14. Super wie der Blick die Straße entlang geführt wird!
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Super Aufnahme.
    Gefällt mir sehr gut dieser Weg.
    Ich mag die Lieder von Xavier Naidoo sehr.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. eine ganz tolle Aufnahme und man kann sehr gut erkennen, wie sehr der Winter doch unseren Straßen zusetzt. Und sei es für mein CU Projekt wie auch für den Schwarzweissblick ist dieses Foto perfekt.
    Danke, jetzt hab ich auch den OHrwurm im Kopf
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  17. Super Bild!
    Ich habe eine Freundin, die mir jetzt wieder erklären würde, dass. Der. Horizont doch bitte gerade sein soll. Ich finde, das macht dein Bild aber auch erst aus. Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Andrea
    (toll das ich jetzt einen Ohrwurm habe!)

    AntwortenLöschen
  18. Ja der Xavier, schöne Musik macht er. Ich mag das Lied auch total gern. Zumal es wirklich in so vielen Lebenssituationen gut passt. Du hast das perfekte Bild dazu geschossen, liebe Pamy. Gefällt mir seeeehr gut!!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen