Montag, 31. August 2015

MakroMontag#15 und andere Seligkeiten




Guten Morgen Ihr alle da draußen,

ich bin immer noch ganz beseelt von einem total tollen Wochenende, welches irgendwie ganz anders kam, als geplant.

Am Samstag morgen, ich wollte gerade mit meiner obligatorischen Samstagshausputzaktion beginnen, kam plötzlich der Anruf einer lieben Freundin: "Hallo, habt Ihr Lust heute zu zelten?" Äh ja, ich mag Spontanes sehr und ich mag zelten auch, aber das war wirklich sehr spontan, denn drei Stunden später sollte es schon los gehen. Dennoch haben wir zugesagt, denn ich wusste das wird super und wollten wir ja eh auch schon länger mal machen.

Bekannte dieser Freundin besitzen eine Waldhütte ganz in der Nähe und die durften wir nutzen, irgendwo im Nirgendwo, im Morretal  oder auch im Tal der Liebe, wie man auch so schön sagt, die liebe Astrid weiß jetzt denk ich wo ich meine, hat sie erst kürzlich darüber ja selbst berichtet (was mich übrigens sehr gefreut hat).

Tja und da sind wir dann eben 4 Stunden später (3 waren nun wirklich nicht zu schaffen) mit Sack und Pack mit drei Familien angereist und es war wirklich traumhaft schön. Alles wurde aufgebaut und gerichtet, die Männer sind dann irgendwann an die Bach zum Angeln verschwunden, die Kinder in den Wald zum Spielen und die Damen haben sich erstmal ein Glas Sekt gegönnt. Irgendwann kamen alle zurück, die gefangenen Forellen kamen auf den Grill, (Wildschwein-)Steaks und Würste ebenso und dann wurde erstmal fürstlich gespeist.

Als es dunkel wurde, war es dann auch irgendwann an der Zeit, die Kinder in ihre Schlafsäcke zu stecken, was natürlich nur bedingt funktionierte. Viel zu aufgeregt waren die 5 Sprösslinge (zwischen einem und 6 Jahren) und so sind sie noch ewig durchs Zelt mit ihren Taschenlampen, mit einer Gute-Nacht-Geschichte hat es irgendwann dann aber doch funktioniert.

Wir Erwachsenen saßen noch ewig zusammen, haben erzählt, diskutiert und gelacht und es wirklich toll.... ab und an hörte man irgendwo einen Kauz (ich muss irgendwann doch nochmal googeln, ob es den Steinkauz wirklich gibt und ob der wirklich diese Ruflaute von sich gibt, wie dieses Tier was wir da in der Nacht gehört haben) und das hatte dann auch irgendwie was Gruseliges.

 
Auf jeden Fall wars total schön und so hat dieser tolle Sommer nochmal irgendwie seinen Abschluss gefunden, den wir dann nochmal alle gemeinsam bei einem gemeinsamen Schwimmbadbesuch im hießigen Waldschwimmbad begangen haben. Eines steht fest: das machen wir nächstes Jahr auf jeden Fall wieder und ich frage mich ja eigentlich schon, warum nicht direkt nächste Woche (ok, das wäre vielleicht doch ein bisschen arg und außerdem soll das Wetter ja dann eh nicht mehr mitspielen).
 
Leider hab ich nicht wirklich Bilder davon, denn ich hatte meine Kamera zu Hause vergessen. Mit dem Handy gabs ein paar, aber das war mir jetzt zu aufwendig, die alle zu übertragen und ne schöne Collage zu machen... bin ja auch noch ganz schön kaputt. Aber dafür gibt's eben diese zwei MakroBlätter für den heutigen MakroMontag, den MakroMonday2, Strange Visitors in Garden und Shine the divine, die lagen nämlich direkt auf dem Steintisch, an dem wir meistens gegessen haben und da eben so saßen. Und irgendwie fand ich die für unser Sommerabschlusswochenende irgendwie sehr passend, denn sie lagen da einfach so und sollen uns zeigen, dass der Sommer eben bald vorbei ist.

Habt nen tollen Start in die Woche und heute einen letzten wirklich warmen Tag
Pamy



Kommentare:

  1. Das hört sich nach einem Wochenende nach meinem Geschmack an.. ab nach draußen in den Wald, die Natur geniesen und bis spät in die Nacht am Feuer mit Freunden sitzen. Schmausen und plauschen.. hach.. ich bin neidisch, Pamy ;))) für die Kinder bestimmt eine wunderbare Erinnerung. So sollte Kindheit sein.. herrlich!! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Man muss die Feste feiern, wie sie fallen! Und schöne Erinnerungen bleiben einem, und das ist ganz schön wichtig in diesem Leben.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, das hört sich nach einem gelungenen Wochenende an.Klasse.
    Deine Blattbilder gefallen mir total gut,
    obwohl sie ja schon etwas Herbst symbolisieren und ich da gerne den Kopf noch in den Sand stecken würden.
    Doch wenn der Herbst dann da ist, freu ich mich auch drüber.
    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Pamy,
    spontane Aktionen sind doch eh meistens die Besten,oder und wie du so schreibst,hätte es nicht besser sein können!
    Zuletzt war ich in der 8. Klasse zelten,also schon Urzeiten her...
    Mag auch noch nicht dran denken,daß es nun bald herbstelt.
    Ich wünsch dir jedenfalls heute nochmal einen richtig supersonnigen Tag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Zelten ist immer Super und so ganz spontan noch besser. Es herbstelt, ja, man siehts an deinen tollen Aufnahmen - leider
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich ein genialer Sommerabschluß. So etwas sollte man zur Tradition machen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  7. genial, und so spontan!
    Einfach toll!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Zauberhaft! Aber noch möchte ich ein wenig Sommer ;-D
    Das geht immer so schnell vorbei alles....
    Liebe MaMo Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein wunderschönes Bild, auch wenn es mich stark an den herannahenden Herbst erinnert.
    Zwar ist der Herbst meine liebste Jahreszeit, aber es braucht dennoch seineZzeit, bis ich den Sommer gehen lassen möchte.
    Dein Wochenende klingt einfach toll und die spontansten Aktivitäten sind eh oft die besten. Ich hätte allerdings nicht damit gerechnet,
    dass die Männer tatsächlich mit Fischen zurückkommen ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. LOVE it! The simplicity is fantastic!

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Farben und ein tolles Foto! Zelten mit den Lieben ist immer gut und meist sehr entspannend ....
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Ja, das Tal ist wirklich ganz wundervoll, obwohl ich lieber in meinem Alter im. Gasthof absteige ( hast du was von den Gerüchten gehört, dass der Löwen zumacht?)... Und irgendwann werde ich auch mal eine ganze Woche dort verbringen! Hoffentlich wollen jetzt mehr dorthin...
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Very nice - lovely.
    Please come link up at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/08/strange-visitors-in-garden.html

    AntwortenLöschen
  14. Oh, fall is coming...
    It is a good thing to be able to change plans quick. More adventures to to experience!

    AntwortenLöschen
  15. Ganz tolles Bild liebe Pamy ♥♥...
    nur ganz kurz, mein Sofa ruft und ich bin sooo k.o. ;))
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Pamy, zwar mit etwas Verspätung ... Aber das sind echt tolle Bilder!! Hast du toll geschossen!
    Liebste Grüße und dir einen schönen Sonntag,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  17. Ui das klingt nach einem echt tollen We. Schönes Bild!!!!
    Hab noch einen tollen Abend. Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war es auch! Wir schwelgen heute noch in Erinnerungen und planen diesen Sommer wieder so eine Aktion. Kann ich jedem nur empfehlen ;)

      Auch Dir noch einen tollen Abend ♥

      Löschen