Freitag, 28. August 2015

Spätsommerblumige Freitagsgrüße




Als ich gestern früh auf dem Weg zur Arbeit über den Parkplatz gelaufen bin und plötzlich ein bereits gelb verfärbtes Blatt vor mir lag, wurde mir auf einen Schlag eines bewusst: der Sommer geht zu Ende und der Herbst steht kurz bevor. Wir sind zwar noch mittendrin - eben im sogenannten Spätsommer -, aber eben schon im Spätsommer und so dauert es nicht mehr lange, bis es nun wirklich Herbst wird. 

Aber das ist ja auch wirklich was total Schönes, den ich mag diese Übergänge von den Jahreszeiten wirklich sehr, vor allen Dingen den von Sommer auf Herbst. Ich liebe den Sommer und zwar durch und durch. Es ist warm, es ist lange hell, das Leben findet fast ausschließlich draußen statt, man fühlt sich irgendwie freier, unbeschwerter und auch jünger als sonst (zumindest geht es mir so). Aber auch den Herbst mag ich wirklich sehr. Das Schauspiel der Natur find ich vor allem im da unglaublich beeindruckend. Alles zieht sich wieder zurück, drinnen wird es wieder muckeliger und man macht es sich allmählich kuschliger. Irgendwie kehrt auch die Ruhe wieder ein.... Und jetzt, so zwischendrin, irgendwie hat man da beides und das ist toll. Morgens zieht der Nebel über die Felder und mittags kann man trotzdem noch ins Freibad gehen. Einfach traumhaft, oder nicht? 

Ich glaube wir können uns in diesem Sommer wohl wirklich alles, bloß nicht übers Wetter beschweren (Mal von den Bauern und ihren Ernteeinbußen abgesehen). Doch so schön er war und so sehr ich ihn genossen habe (bzw. es ja immer noch tue), so freue ich mich dennoch auch auf die Zeit, die nun vor uns liegt. 


Und so wird es auch im Garten allmählich herbstlicher, meine Hortensien (übrigens die ersten in meinem Leben, die ich durch den ganzen Sommer gebracht habe. Ihr glaubt gar nicht WIE stolz ich dabei auf mich bin) stellen sich ebenso gerade schon darauf ein und so mag ich sie eigentlich auch am Allerliebsten, so schön das Rosa Anfangs auch war. Aber nun entfalten Sie ihre eigentlich wirkliche Schönheit. 
  
Genau deshalb hab ich mir nun auch ein paar davon für die heutigen Friday-Flowers in die Vase gestellt. Und zu Nic's BIWYFI passts ja auch irgendwie, dort heißt es diesen Monat nämlich Sommermomente und ich würde zu diesem Thema einfach den Moment nehmen, wo der Sommer allmählich vorüber geht, dies ist schließlich auch ein ganz spezieller Moment.

Euch allen einen tollen Start ins Wochenende
Eure 
-heute leicht philosophisch angehauchte-
Pamy









Kommentare:

  1. Liebe Pamy,
    Du zeigst uns heute wunderschöne Collagen. Die Farben, die Motive - da stimmt alles! Sehr schön, liebe Pamy.
    Oh ja - mir scheint auch, dass der Herbst nicht mehr lange auf sich warten lässt - llllleeeeiiiiidddder! :-(
    Liebe Grüße schicke ich zu Dir.
    ANi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pamy, tolle Bilder!
    Ich freue mich auch schon sehr auf den Herbst. Ich habe dieses Jahr soviel Sommer abbekommen, dass es mir nun wirklich reicht ;-)))

    Kennst du eigentlich schon meine neue Sonntagsreihe: Sunday Inspiration?
    http://eclectichamilton.blogspot.de/2015/07/sunday-inspiration-no4.html
    Vielleicht hast du ja Lust diesen Sonntag mitzumachen? Würde mich sehr freuen!

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  3. es herbstelt, man sieht es überall, leider und doch immer wieder schön. Schön auch deine Hortensie
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  4. Abgesang heute allerorten... Und deine Bilder haben auch was Melancholisches. Ich persönlich bin froh, wenn die Hitze & Schwüle vorbei sind und konnte mich in diesem Jahr mit dem Sommer so gar nicht anfreunden, denn es fehlte ihm an Leichtigkeit und er raubte mir viel Energie. Deshalb hoffe ich: Nach dem Regen wird es besser, wie die Menschen im Nahen Osten zu sagen pflegen.
    Bon week - end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Hortensien, ich liebe Hortensien in allen Farben und Schattierungen und am liebsten im Vorgarten so wie in Holland, für mich eine der schönsten Blumen....
    schöne fotos!
    liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Ja ich merke es auch immer mehr, wie der Sommer geht.
    Aber noch dürfen wir ihn genießen. Auch wenn über Berlin heute der Himmel weint. Ich freue mich auch schon etwas auf den Herbst.
    Schöne Hortensien hast du dir in die Vase gestellt. Da kannst du stolz darauf sein.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Pamy,
    mir geht es im Sommer auch so wie dir,alles geht leichter und man ist unbeschwerter!
    Eine Hortensie hab ich leider noch nicht durch den Sommer bekommen....Glückwunsch an dich also!
    Hier war heute absolut mieses Wetter,aber der Sommer war bis jetzt echt super!
    Ein hoffentlich sonniges Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Ach Pamy, das hast du schön geschrieben.
    Den Übergang in den Herbst mag ich auch sehr. Und wenn dann das Laub so bunt leuchtet, man sich zu Hause einkuscheln kann und überall Kerzen brennen....Herrlich! Doch bevor es so weit ist, wird das Wochenende noch einmal richtig heiß.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Pamy,
    traumhaft schön deine Bilder... ich liebe Hortensien ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Hortensien. So schöne Blüten, viele Sorten (oder alle??) sind winterhart. Und die getrockneten Blüten sehen auch in der Wohnung als Deko superhübsch aus.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen