Dienstag, 10. Februar 2015

Ausgebremst.





Wurde ich. Mal wieder. 

Das Jahr hat - was meine Gesundheit angeht - nicht unbedingt gut für mich begonnen. Wir schreiben gerade mal den 10. Februar im neuen Jahr und ich hab bereits das zweite Mal meine Lieblingskrankeit: meine liebe Freundin Angina hat mal wieder ihren Besuch angekündigt. Mit Teekränzchen und Antibiotikum feiern wir nun unser (nennen wir es eher unfreiwilliges) Wiedersehen und ich bin froh, wenn sie sich dann auch wieder ganz schnell von mir verabschiedet. Wir befinden und schließlich mitten in der 5. Jahreszeit und da strebt mir der Sinn nach was Anderem. Als mich die Ärztin gestern auch noch für die ganze Woche krankschreiben wollte, hab ich erstmal schwer protestiert. Ab Donnerstag werd ich wieder arbeiten..... Faschenacht ohne mich geht schließlich gar nicht. 

Nun bleib ich auch wirklich schön brav im Bett, nehme noch braver meine Medis ein, schlürfe viel Tee, hau mir sämtliches Vitaminiges rein und lutsche ganz eifrig meine Salbeibonbons. Nicht dass vielleicht doch noch was schief geht. 




Liebe Grüße
Eure, sicher bald wieder auf den Beinen stehende
Pamy

Kommentare:

  1. Gute Besserung!!
    Falsche Freunde wird man aus unerfindlichen Gründen nie wirklich los - und die wirklich Wichtigen vergrault man sich total idiotisch.....
    Pass auf dich auf!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pamy, ich wünsch dir eine schnelle gut Besserung, der Fasching muss sein! Bei mir auch so.
    One apple to day, keepts the doctor away! Viele Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Pamy, auch von mir kommen die besten Genesungswünsche und a glücksselige Fasnacht lg trudi

    AntwortenLöschen
  4. ich wünsche dir gute besserung
    das ist doof in so kurze zeit so oft krank zu sein
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  5. Ich sende Dir ganz viele Vitamine und gute Wünsche zu Dir, liebe Pamy!
    Werde bald wieder gesund.
    Übrigens ganz tolle Bilder von Dir!
    Alles Gute!
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. ...dann wünsche ich schnelle Genesung, liebe Pamy,
    damit die Party mit dir steigen kann...und viel Spaß dabei,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Ach, wie blöd!! Ausgerechnet zu Deiner Lieblingsjahreszeit krank zu werden, liebe Pamy!! Ich drück Dir die Daumen, dass Du gaanz schnell wieder gesund wirst! Gute Besserung, Nicole (ich finde Deine Bilder total schön.. auch wenn das Thema oll ist.. super in Szene gesetzt!)

    AntwortenLöschen
  8. Gute Besserung und fröhliches feiern!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  9. Gute Besserung! Dein Bilder sind richtige Muntermacher!
    Wie sagt ihr doch:
    Hinne houch!
    Also...
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. och mönsch, dass ist ja echt gemein - so ungebetener Besuch sollte bleiben wo der Pfeffer wächst!

    Gute Besserung und viel Spaß bei der Fasenacht!

    Annette

    AntwortenLöschen
  11. Gute Besserung! Das du schnell wieder fit bist.
    Bis jetzt blieb ich zum Glück verschont, obwohl die Kinder im Hort alle nach der Reihe krank werden.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  12. Wünsche dir gute und schnelle Besserung!
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Oh liebe Pamy, von Herzen ganz schnell gute Besserung!! Alles Liebe ins Krankenlager! :-*

    AntwortenLöschen
  14. Oh, ja, die gute Angina war auch bei mir jahrelang regelmäßig zu Gast. Bis der Arzt eines Tages sagte: "ICH kann Ihnen da nicht mehr helfen. Entweder Sie schlucken zuviel runter, oder Sie halsen sich zuviel auf." Puh. Gute Besserung!!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Pamy,
    Angina war glücklicherweise noch nie mein Gast...
    Dafür hatte ich häufig anderen Besuch sämtlicher Krankheiten...
    Ich wünsch dir ganz schnell gute Besserung,damit du zum Karneval wieder fit bist!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Och nö :-( Ich wünsche Dir gute und schnelle Besserung! Einfach gemein, dass alle so lahm gelegt werden von Grippe, Angina & Co. Braucht kein Mensch! Aber Deine Fotos sind trotzdem der Burner!

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  17. Wünsche Dir gute Besserung:) Meine Family hast auch voll erwischt und ich fühle mich seit heute Morgen auch sch..... Hoffentlich kommt bald der Frühling und die Sonne herbei.
    Lg Nine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Pamy,
    gute Besserung für dich! Schick mal deine Freundin nach Hause und sag einfach, dass du morgen keine Lust mehr auf Teekränzchen mit ihr hast.Dass morgen Weiberfastnacht ist, wird sie schon verstehen :)
    herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Pamy,
    ja, die Frau Angina war auch bei mir seit Anfang Januar ein immer wiederkehrender Dauergast, aber jetzt bin ich sie anscheinend endgültig los. Deswegen hier der Geheimtipp von Dr. Tausendschön: Gurgeln mit Salviathymol, und da Du wahrscheinlich eh immer ein Tässchen Tee zur Hand hast, nimm einfach den Tee mit einem Löffel Honig zum Gurgeln, dann schmecken die Tropfen auch nicht ganz so eklig nach Rachenputzer.
    Ich drück Dir die Daumen, dass Du bis zum ersten Umzug wieder gesund bist!
    Dicker Drücker,
    Karin

    AntwortenLöschen