Dienstag, 18. November 2014

Kleine schnelle Herbstdeko - Blättermobilee - DIY






  

Hallo Ihr Lieben, 

nun endlich melde ich mich aus meinem Urlaub bzw. meiner kleinen Bloggerauszeit zurück. Ursprünglich war das schon viel eher geplant. Aber der Alltag hielt mich die letzten Tage dermaßen auf Trab, dass ich nichtmal ansatzweise ans Bloggen habe denken können. So müssen auch die Urlaubseindrücke, die ich mit meiner Kamera eingefangen habe und die ich Euch eigentlich längst schon zeigen wollte, noch ein bisschen warten. 

Aber ich kann Euch zumindest erzählen, dass mir diese eine Woche mitten im Herbst an der Nordsee unglaublich gut gefallen hat. Selten hatte ein Urlaub solch einen hohen Erholwert wie dieser. Um diese Jahreszeit ticken die Uhren einfach anders, alles ist gemütlicher und entspannter, was uns Dreien unglaublich gut getan hat. Aber mehr erzähl ich Euch bei Gelegenheit, wenn ich die ganzen Bilder mal in Ruhe durchgeschaut und sortiert habe. 

Heute will ich Euch vielmehr ein bisschen was zeigen, was der kleine Mann und ich neulich gebastelt haben. Auch der große hat mitgeholfen, indem er die Löcher ins Holz gebohrt hat. 


Wenn man ständig im Wald sämtliche Stöcke mit nach Hause schleppt und sämtliches Laub in noch sämtlicheren Büchern zum Pressen versteckt, dann muss man diese Sachen auch irgendwann mal verarbeiten. Geworden ist daraus ein kleines Blättermobilee, welches nun unsere Terrassentür ziert. Die gepressten Blätter haben wir einfach auf einen Bindfaden gebunden, welche wir dann an einem Stöckchen festgebunden haben. Mein Mann hat zwei Löcher in den Stock gebohrt, damit ich diesen an zwei Saugnäpfen mit Haken an der Glastüre befestigen konnte. Sobald es winterlich wird, wird das Mobilee umdekoriert werden. Sterne mit Tannenzapfen oder so etwas könnte ich mir dabei eigentlich ganz gut vorstellen. Lang dauerst ja nun wirklich nicht mehr bis dahin. 

verlinkt: Creadienstag

Liebe Grüße
Pamy

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus, vor allem, wo das Licht so durchscheint! Eine schöne Idee und mit Sternen und Tannenzapfen stelle ich es mir auch sehr schön vor.

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist richtig schön!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Aha, hatte dich schon vermisst...
    Sieht sehr schön aus, das Herbstfenster!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich sehr schön aus, die einfachsten Ideen sind oft die besten ! LG Robina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Pamy,
    da bist du ja wieder :)) Danke für das schöne DIY!

    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Pamy,
    wie schön, wieder von Dir zu lesen! Hatte Dich schon vermisst!! Deine Herbstdeko ist wunderbar! Und das mit den Stöcken, Blättern, Schneckenhäusern, Tannenzapfen... kenne ich nur allzu gut.. grins!! Ich hoffe, Ihr hattet eine schöne Zeit! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Pamy,
    freut mich,wenn ihr euch gut erholt habt!
    Den Ast kann man immer passend dekorieren,superschöne Idee!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Pamy,
    das sieht wunderschön aus!
    (Und dabei fällt mir ein, dass ich auch noch gepresste Blätter im dicken Katalog habe...
    Schöne Woche und herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Pamy,
    wirklich schön sieht Dein Blätter-Mobilee aus! Und so einfach gemacht! Ideal für mich!
    Dankeschön für die Inspiration.
    Herzliche Grüße
    Deine ANi

    AntwortenLöschen
  10. ...das sieht super aus, liebe Pamy,
    und die Blätter leuchten so immer weiter...ja auch mit Sternen und Tannenzapfen kann ich mir das gut vorstellen...wenn erstmal so ein Stock seinen Platz gefunden hat, ergeben sich immer neue Möglichkeiten...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Schön dass du wieder zurück bist, liebe Pamy.
    Das Blätermobile ist sooooo schön.
    Gefällt mir ganz wunderbar.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Du Liebe,
    das schaut super aus. Bei den Einen ist noch Herbst, bei den anderen schon ganz Weihnachtlich und bei mir so ein bißchen von Beidem....
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Freut mich, dass ihr einen erholsamen Urlaub hattet.
    Das Mobile mit den Blättern ist toll geworden.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön. Da ist doch gleich eine weitere Idee, um die Waldbeute sinnvoll einzusetzen. :-)
    Wobei ich letztes Jahr bei meiner Blätterdeko zu faul war, sie vorher zu trocknen und zu pressen und dann hat sich alles gekringelt. Also macht Geduld doch Sinn, damit es dann auch so schön aussieht.
    Und die Idee mit den Saugnapfhaken merk ich mir, dann muss ich das nächste Mal meine Tür nicht anbohren... ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  15. Pamy mein Schatz,
    mir gehts ja zur Zeit genauso wie Dir, ich komm irgendwie gar nicht zum Bloglesen und wenn, dann ist die Zeit zu knapp, um auch noch zu kommentieren. Aber heute wollte ich wenigstens mal bei meinen Lieblingen was da lassen, und da erblicke ich bei Dir auch noch so eine schöne Deko in typischem Pamy-Style. Wir haben hier auch noch eingen gepresste Blätter rumfliegen und Tochter Klein wollte ihre Zimmerfenster ein wenig dekorieren....
    Ganz liebe Grüße und hoffentlich bald mal wieder in Ruhe!
    Karin

    AntwortenLöschen