Dienstag, 25. November 2014

gestrickte Babysöckchen





Für Ella
wenn ich sie dann demnächst irgendwann mal besuchen werde. 



Wolle: Grüdl, Hot Socks Diamond, Farbe 07
Gr. 62/68, 56 Maschen, bei einer Gesamtfußlänge von 10cm 
verlinkt: Creadienstag


Diese Söckchen sind wirklich zuckersüß, auf den Bildern wirken sie irgendwie viel größer, als sie das tatsächlich sind. Ich glaube ich werde künftig jetzt immer Söckchen zur Geburt verschenken. Geht auch um einiges schneller als beispielsweise bei meinem letzten Paar, das waren nämlich Socken für meinen Vater in Größe 45. 

Liebe Grüße
Eure
Pamy

Kommentare:

  1. Supersüße Söckchen!!
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Ganz süsse Söckchen! Die Farben sind super - so schön bunt!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. So herzig!
    Pamy, ich habe ein Opfer : der Bodyguard der Drachenkämpferin freut sich, dass ich ihm Socken stricke..... Nächstes Jahr wird das mein grosses Projekt. Und du bist nicht unschuldig dran :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann auch nur sagen: Süß! ( Und ich habe schon ewig keine mehr gestrickt....).
    Hoffentlich macht meine Schwester das für ihren kleinen Enkel, im Nähen bin ich einfach fitter.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Pamy, die sind besonders schön geworden!!!!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen




Weitere laden...




Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.