Donnerstag, 27. November 2014

Der diesjährige Adventskalender oder auch: The same Procedure as last Year







Ich bewundere ja immer diejenigen, die jedes Jahr mit einem tollen, neuen, wieder total innovativen Adventskalender daherkommen. Diesen Anspruch habe ich für mich jedoch nicht. Aber nicht nur, weil ich mir gesagt habe, alles ein wenig ruhiger anzugehen oder ich keine Lust hätte, etwas Neus zu machen, sondern einfach auch deshalb, weil mir der Alte einfach immer noch unglaublich gut gefällt. Sei es mit den Säckchen (ganz normale Butterbrottütchen) oder auch später wenn es mit fortschreitendem Datum licht wird um das Geäst und ich es  mit weihnachtlichem Dekor beschmücke. Selbst ganz "nackich" gefällt mir das Bäumchen wirklich sehr. Leider kann ich ihn nicht wirklich gut fotografieren, weil genau davor unsere Esstischlampe hängt und ich dort einfach nicht so gut hinkomme. Aber noch viel doofer ist natürlich, dass das ne Energiesparlampe ist und das macht auf den Fotos immer so doofes gelbliches Licht.... aber wenn es eben draußen schon dunkel ist, gehts nun eben mal nicht anders *grml*

Dafür ist es aber um so schöner, wenn man einfach nur auf den Dachboden gehen und sich an Vorhandenem bedienen kann. Lediglich der unterste Ast war in der Mitte durchgebrochen und musste ersetzt werden. Aber kein Problem, wenn man ein Kind hat, welches niemals nie von einem Waldspaziergang ohne Stock nach Hause geht und er es absolut nicht erlaubt, dass ich die Dinger entsorge. So hatte ich quasi freie Auswahl und musste ihn nur mit dem Akkuschrauber an das Brett schrauben.

Tütchen befüllen, mit ner Nummer versehen, daran befestigen, fertig... hab nicht mal ne Stunde dafür gebraucht.... Mein Weihnachts-Zeitmanagement scheint zu laufen *freu*




So kann der 1. Dezember kommen, ich wäre quasi bereit. Und der kleine Mann steht jetzt schon ständig mit dem Stuhl davor und luschert, was denn da so alles Feines für ihn drinne sein könnte. 



Liebe Grüße
Pamy

Kommentare:

  1. Seit bestimmt 17 Jahren haben unsere Jungmenschen denselben Adventskalender. Nicht, weil ich nicht vielkeicht doch mal einen anderen machen möchte. nein!! Weil immer genau derselbe gewünscht wird!! "Ohne genau diesen, kann es nicht Advent sein"
    Da muss ich durch.,,,, und ganz ehrlich: es ist total entspannt, jedes Jahr schon im Januar zu wissen, wie der Kalender aussieht. Die Befüllung reicht als Denkmarathon immer noch
    Und dein Adventskalender hat das Zeug zur Legende!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Yase... jetzt werd ich ja gleich ein bischen verlegen :)

      Löschen
  2. Ach ja am schönsten ist es, wenn die Kinder so aufgeregt sind und sich riesig über die Adventkalender freuen! Aber so alt können sie ja gar nicht sein, meine beiden freuen sich auch schon riesig drauf. ich hab aber für meine Kinder noch keinen gemacht, die Sackerln sind schon daheim, befüllen muss ich sie noch. Deinen Adventkalender finde ich sehr schön, solch ein Bäumchen gefällt mir einfach besonders gut, aber ich hab keinen platz dafür! Seufz!
    LG Petra
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine geniale Idee ! Bei uns gibt's dieses Jahr auch mal wieder einen selbstbefüllten Kalender ( nach 2 Jahren schnöden Kaufkalendern ) und ich hab noch keine zündende Idee, wo ich die Säckchen anbaumeln soll ... Deine Version gefällt mir total gut ! LG Robina

    AntwortenLöschen
  4. Wenn man einen so wunderbaren, ausgefallenen Adventkalender auf dem Dachboden hat, braucht man keinen neuen, liebe Pamy! Auch ein Adventkalender kann eine Tradition sein/werden!! Ich finde ihn jedenfalls wunderschön (dieser Naturkram ist sowieso mein Ding!). Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Der ist so hübsch! Richtig toll! Und ich finde auch, gerade das gewohnte zur Advents- und Weihnachtszeit macht es so schön. Bei uns gibt es ja auch jedes Jahr das gleiche zu Essen an Heiligabend und alle freuen sich tierisch drauf.....
    ♥-liche Grüße von Annika

    AntwortenLöschen
  6. dein adventskalender find ich super, den werd ich nachbasteln....
    Danke! Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde deinen Adventskalender wunderschön und warum muss es jedes Jahr einen neuen geben?? Nein, einfach aber dafür echt individuell. Dankeschön fürs zeigen.

    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Pamy,
    dein Baum hat es mir auch angetan!
    Bin dieses Jahr auch auf Butterbrottüten umgestiegen,da passt mehr rein:)
    Dann wünsch ich deinem Sohn jetzt schon ganz viel Spannung,Spiel und Spaß mit dem Kalender:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen