Freitag, 22. August 2014

Friday-Flowers 33/14




Voller Schreck habe ich gerade festgestellt, dass ich schon unfassbare 6 Wochen beim FF-Day nicht mehr mitgemacht habe *schäm*... aber passt eben nicht immer. Dafür dann eben erst wieder heute. 



Und zwar habe ich diese Woche meine letzten Echinacea bzw. Sonnenhüte aus meinem Garten geerntet und mir in meine kleine (neue) Vase gestellt. Irgendwie wirds herbstlich, findet Ihr nicht auch? Die ersten Kerzen werden wieder in der Wohnung angezündet und wie man bei der ein oder anderen Bloggerin lesen kann, brennt da abends auch schon der Kamin. Das ist aber etwas, was ich noch soweit es geht hinauszögern möchte. Ich will noch Sommer haben, nochmal ins Freibad gehen und nicht mitten im August bereits mit den Kuschelsocken auf dem Sofa liegen. Aber aussuchen kann man sich das eben nicht. Und so sehen meine Blümchen irgendwie auch schon leicht herbstlich aus. Oder nein, einigen wir uns auf spätsommerlich :-)




So, jetzt geh ich aber eben schnell mal rüber zur lieben Helga und schau mir dort die anderen hübschen Freitags-Blümchen an. Wer mir folgen will, klickt einfach mal *hier*


Habt alle einen tollen Start ins Wochenende!

Liebe Grüße
Eure
Pamy

Kommentare:

  1. Die Echinacea passt perfekt in diese tolle Vase. Bin begeistert. So einfach und doch besonders!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Ob spätsommerlich oder herbstlich, es sieht jedenfalls sehr stimmig aus. Diese wunderschöne, interssante Blüte in dem kleinen Väschen (ich glaube fast, das habe ich auch) ist wirklich bezaubernd. Gefällt mir richtig gut.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass Du auch wieder dabei bist liebe Pamy und mit so feinen grau- und Silbertönen mit rosa Echinacea.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  4. Sonnenhut = Spätsommer, liebe Pamylotta, finde ich. Hoffnung also nicht aufgeben!
    Bei mir gibt es ihn heute in ähnlicher Form auch....
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Pamy,
    Sonnenhut ist eine hübsche Pflanze und so in Kombination mit dem Kerzenglas schaut das echt gut aus,spätsommerlich eben:)
    Ja,abends werden jetzt schon wieder öfters die Kerzen angezündet und es fröstelt mich auch schon:(
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. So schön! Haben wir auch im Garten. Ich hab mich in die lila Vase verliebt.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Die rose Sonnenhutblüten neben dem warmen Kerzenlicht sehen sehr heimelig aus.
    Schön!!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ich muss zugeben, in deiner schönen Vase gefallen mir die Blüten fast besser als im Garten!
    Schönes Wochenende für dich und liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Danke dir für deine lieben Worte bei mir im Blog!!!
    Stimmt deine Bilder sind schon ein wenig herbstlich, aber wunderschön!

    Ich hoffe ja, dass der Sommer trotzdem noch nicht ganz vorbei ist!

    Liebe Grüße!
    Annette

    AntwortenLöschen
  10. Ja der Herbst ist halt nun schon mal da. Den Pool haben wir bereits abgedreht, denn bei diesen Temperaturen will keiner mehr so richtig gerne reinhüpfen! Dein Blümchen hab ich auch im Garten gehabt, heuer wurden sie allerdings von den Schnecken kahl gefressen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Pamy,
    ich bewundere immer die schönen Blumenarrangements am FF - auch Deine Echinacea ist traumhaft schön!
    Die Vase gefällt mir auch sehr gut :)
    ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen