Dienstag, 31. Dezember 2013

Gedanken zum Jahresende

 
Hallo Ihr Lieben,

2013 neigt sich nun wirklich dem Ende zu und es ist für mich nun an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Bilanz darüber was in diesem Jahr alles geschehen ist, aber auch was es mir ganz persönlich gebracht hat. Es war ein sehr ereignisreiches Jahr mit vielen Hochs, aber auch vielen Tiefs..... einiges habe ich erlebt, was ich eigentlich nicht erleben wollte, aber vermutlich machen uns nur gewisse Erfahrungen im Leben  und auch für das weitere Leben reicher.... aber es gab auch wirklich sehr schöne Momente. Gespannt bin ich vor allem jetzt aber darauf, was das Jahr 2014 bringen wird!

Das Bloggerjahr war hingegen ein ganz tolles Jahr. Daher möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich an dieser Stelle bei Euch bedanken. Bedanken für all die treuen Seitenbesuche, all die lieben Kommentare und tollen Kontakte, die in der ganzen Zeit entstanden sind. Ohne Euch wäre das Bloggen nur halb so schön!!!

So wünsche ich Euch allen einen guten Rutsch und ein ganz wunderbares Jahr 2014 mit lauter tollen Ereignissen und Begegnungen.
 
Aber jetzt lassen wir erst einmal die Korken knallen und eine tolle 
(Silvester)Party feiern.... *auf Neue Jahr - Prost*
 
Liebe Grüße
Eure
Pamy

Kommentare:

  1. Liebe Pamy,
    da ging es dir ja ähnlich wie mir in diesem Jahr..
    Hoffen wir auf ein schönes und glückliches 2014 !
    Ich freu mich auf das neue Bloggerjahr hier mit dir:)
    Einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Wir werden was wir sind durch das, was wir erleben....
    Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr! Mit allem, was dazu gehört..
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsch dir ein tolles neues Jahr mit vielen schönen Momenten und tollen Ideen für weitere Posts :-)
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen




Weitere laden...




Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.