Donnerstag, 28. Mai 2015

Eine Pusteblumenkette nur für mich #RUMS

 
 

Pusteblumenketten sieht man ja immer wieder bei Dawanda oder so..... Als bekennende Pusteblumenliebhaberin finde ich, dass so ein Teil ein absolutes Must-have in meiner eigenen Accessoire-Abteilung ist und entsprechend lange will ich schon ein solches Exemplar haben. Nachdem ich sie eigentlich im vergangenen Jahr auch auf meinem Weihnachtswunschzettel hatte und dies irgendwie alle überlesen (oder bewusst ignoriert?) haben, dachte ich mir, das kann ich ja wohl auch irgendwie selber machen.

So hab ich mir in letzter Zeit alles benötigte Material zusammengesucht bzw. -gekauft und mich diese Tage ans Werk gemacht. Ne ganz schöne Futzelarbeit war das und eine Erkenntnis hat mich schwer geschockt: ich seh nix mehr!!!! Wenn ich jetzt mit meinen 36 Jahren schon ne Lesebrille brauche, was ist dann erst in 10 Jahren? "Gleitsichtbrille ich hör Dir trapsen"  - sag ich da nur (kurzsichtig bin ich ja eh schon ewig was nicht viele wissen, weil ich zumeist Kontaktlinsen trage). Naja, ich glaube ja ehrlich gesagt, das ist nur lediglich die Quittung dafür, dass ich mich ganz schön oft über diejenigen Menschen (in der Regel aber ja auch immer erst so ab 40) lustig mache, deren Arme beim Zeitung lesen immer länger werden und sie sich nicht eingestehen wollen, dass es eigentlich Zeit für ne Sehhilfe wäre (Asche über mein Haupt).... nie wieder lach ich *ichschwör*

Naja, auf jeden Fall wärs mit Brille vermutlich 3mal so schnell gegangen, die Glieder zu kürzen und irgendwelche Karabiner einzusetzen, als ohne, aber dann hab ichs irgendwie doch noch hinbekommen. Und nun bin ich soooo happy mit diesem kleinen feinen Schmuckstück. Am Liebsten würde ich die Kette gar nicht mehr ausziehen, noch  hundert weitere davon basteln und die ganze (Freundinnen-)Welt damit beschenken. Es müssen ja nicht nur immer Pusteblumensamen sein, getrocknete Lavendelblütenblätter oder was auch immer kommen sicher auch total gut..... 

Doch ganz egal wer noch alles ein solches Teil von mir bekommt, dieses Erstlingswerk ist nur für mich ganz alleine bestimmt und wandert daher erstmal zum heutigen RUMS.  *freu*.

Was allerdings weniger erfreulich ist: nachdem ich ENDLICH meinen Laptop wieder habe, ist mir nun während des Hochladens der Bilder für diesen Post die Internetverbindung zusammengebrochen. Nun geht hier gar nix mehr. Lt. Störungsstelle der Telekom auch hier was Größeres (anscheinend geb ich mich mit kleinen Sachen nicht mehr ab) und es dauert ein paar Tage, bis sie einen Monteur für uns frei haben. Gaaaanz toll!!! Naja, so tippe ich nun diese letzten Zeilen mit dem Handy und für wenigstens ein Foto hochladen hat's noch gereicht. Sobald ich wieder online bin, liefere ich die anderen Bilder natürlich nach....

Machts Euch fein!
Eure
Pamy








Kommentare:

  1. Wow, so eine Kette wünsche ich mir auch schon seit Ewigkeiten, sehr toll! Ich hatte auch mal überlegt, eine selber herzustellen, hab dann aber nirgends diese Glaskugeln dafür gefunden. Vielleicht such ich doch noch mal. Schön schön jedenfalls :)

    AntwortenLöschen
  2. Meine Lieblingsblume! Ich weiß nicht wie lange die Kette auf meiner Liste steht und ignoriert wird, vertsehe ich nicht! Deine ist toll geworden und falls du niemanden findest der beschenkt werden will, ich melde mich freiwillig :-)
    Ich drücke die Daumen dass das Internet bald wieder läuft, ist ein blödes Gefühl abgeschnitten zu sein.
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß gar nicht wie lange, diese Kette schon auf meiner Wunschliste steht.. lächel! Einfach zauberhaft, liebe Pamy!! So zart und filgran.. und Du hast sie selber gemacht.. staun!? Daumendrück: für eine ratzfatz Internetverbindung! Liebe Grüße in den Morgen, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Heute möchte ich ganz gerne deine Freundin sein ;)
    Zauberhaftes Teilchen hast du dir da gewerkelt...... Bevor du dir eine Lesebrille kaufst, lass dir doch einfach eine normale Brille oder Linsen machen. Soooo schlimm ist das nicht, aber der Gewinn an Lebensqualität, wenn man sieht was da ist - ist es wert!
    Herzlichst -
    yase - die sich bereits mit einet Lesebrille bestraft fühlt ;)

    AntwortenLöschen
  5. Die Kette ist wirklich klasse geworden, so eine würde mir auch gefallen.
    Wenn die Technik nicht das tut, was sie soll, dass ist echt ein Graus! Hoffe du bist bald wieder richtig online.
    Und übringesn ne Gleitsichtbrille tut nicht weh ;-)

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Die Kette gefällt mir.
    Die Technik ist uns immer noch einen Scshritt voraus. Ich bin die monatelangen
    Störungen leid gewesen und habe mir schlussendlich einen neuen Computer gekauft.
    Jetzt geht (fast) alles.
    Einen angenehmen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Die Kette ist soooo toll!!! Ich mag Pusteblumen auch sehr gerne - aber das wundert dich jetzt sicher nicht, oder!? ;-).
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Ach, wie schön. Was mich bisher davon abhält, mir so was zu basteln oder kaufen, ist die Sorge, dass mir der Anhänger allzu schnell kaputt geht.

    LG, Caro

    AntwortenLöschen
  9. Halli hallo liebe Pamy,
    wow! Ich finde die absolut klasse geworden ♥ und ich will jetzt ganz sofort auch so eine machen :-D
    Das mit deiner Sehschwäche ist ja n Ding...vielleicht sind die "über 40jährigen" auch bereits in den Dreißigern
    angefangen zu zweifeln und dir gehts dann irgendwann so wie denen. Wobei lange Arme bestimmt irgendwofür
    nützlich sind...hach, da fällt uns ganz sicher noch was ein ;-)

    Übrigens, meine Mandeln wurden mir schon als Kind weg operiert. Mein Broemmel dagegen hat sie noch und
    kriegt auch ganz schnell Antibiotika, wenn er sie wieder mal entzündet hat. Ich überlege nochmal genauer zu
    recherchieren ob es nicht Sinn macht, wenn er sie sich ebenfalls entfernen lässt? Naja, mal sehen.

    Ich wünsche dir noch einen wunderbaren Donnerstagabend und notiere mir erstmal die Kette auf meine To-Do-Liste!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Pamy,
    Glückwunsch zu dieser hübschen Kette!
    Hab so eine ähnliche ja mal gewonnen mit Vogelfedern drin.Auch niedlich.
    Gehöre ja leider auch zu den Brillenträgern...Gleitsicht blüht mir bestimmt auch irgendwann noch:(
    Noch geht es so.
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Wow!! Also auf meiner Wunschliste steht so eine auch!! ;)
    LG maira

    AntwortenLöschen
  12. Bis jetzt kannte ich solche Ketten gar nicht und ich muss sagen, sie sieht wunderbar aus.
    Drück dir die Daumen, dass das Internet schnell wieder geht.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anette

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön! Ich liebe Pusteblumen in jeder Version aber diese ist besonders schön.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Blöde Internetverbindung! Da hätte ich schon ganz gerne noch Fotos gesehen! Ich muss dir gestehen, dass ich solch eine Pusteblumenkette auch schon ganz oft angesehen habe, und diese auch auf meiner Wunschliste steht! Du hast die selbst gemacht! Wow, die ist dir sehr gelungen! Ich bin über 40 und bekomme heuer einen zweiten Sessel dazu. Hihi, du verstehst sicher was ich meine! ja und meine Arme werden derzeit auch immer länger, Alterssichtigkeit nennt man das. Wääähhhh!
    LG Petra

    AntwortenLöschen