Dienstag, 20. Dezember 2016

{Creadienstag} Last-Minute DIY für Weihnachten





Ihr braucht noch auf die Schnelle was Selbstgebasteltes? Für den eigenen Christbaum, als Geschenkanhänger oder einfach so zum Mitbringen???? Dann habe ich hier noch eine tolle Upcycling-Idee für Euch, wie ihr vor allem diese aktuell so in großen Mengen ins Haus flatternden Werbeprospekte irgendwie verarbeiten könnt. Was man sonst dazu noch braucht, habt Ihr sicher im Haus und -außer der Trocknungszeit- gehen diese tolle Anhänger auch wirklich ganz schnell.



























Man benötigt:
-Werbeprospekte
-Tapetenkleister
-Pinsel
-Ausstechförmchen nach Wunsch
 
Und so geht's:
Den Tapetenkleister mit Wasser anrühren, Prospektseiten ausreisen, nochmals halbieren (der Länge nach) und eine Seite davon komplett mit dem Pinsel einkleistern. Der Länge nach einen 1cm breiten Streifen falten, dann immer weiter auffalten, bis das ganze Papier zu einem 1cm dicken Streifen gefaltet wurde. Glattstreichen.


























Jetzt wird der Streifen rundherum in das Ausstechförmchen gelegt und leicht angedrückt. Im Kreis arbeiten und immer wieder neue Streifen anlegen, bis das Förmchen ausgefüllt ist. Um die Ecken besser arbeiten zu können, verwende ich zudem immer noch ein Holzstäbchen.

Man arbeitet von außen nach innen. Wer möchte kann sich der Form treu bleiben oder in der Mitte einen aufgewickelten Kreis einarbeiten. Das gefällt mir persönlich am Besten und geht auch ganz schnell. Ich wickle dazu immer 1-2 der Papierstreifen zuvor über ein Holzstäbchen und füge es dann in die Form ein.
Danach vorsichtig aus dem "Ausstecherle" lösen und gut trocknen lassen. Eventuell mit Nadel und Faden eine Aufhängung anbringen.


























Sind sie nicht toll????? Also ich bin ganz verliebt. Auch die verschiedenen Farbkombinationen oder -möglichkeiten mag ich sehr. Vor allem ist die Arbeit an sich auch unglaublich entspannend. Kann man ja gerade jetzt im Vorweihnachtsstress ganz gut gebrauchen und vielleicht habe ich auch genau deshalb so viele davon gemacht. *grins*
Diese Bastelei ist im Übrigen auch ganz Prima für Kinder geeignet und vor allem dann, wenn diese noch ein kleines Präsent für Oma und Opa, Tante und Onkel oder für wen auch immer brauchen.




























Ich bin dann mal weg - noch ein paar Sterne machen..... Zur Tiefentspannung, aber auch weil ich sie soooooo schön finde :)

verlinkt: Creadienstag

***
Pamy 

Kommentare:

  1. Die sehen super schön aus! Und ich kann mir vorstellen dass das basteln richtig entspannend wirkt...
    Hab schöne Feiertagszeit,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee und auch eine super Bastelidee für Kinder! Da kann man die Nachmittage gemeinsam für eine gemütliche Bastelrunde nutzen und hat im Anschluß gleich einen Schwung an passenden Geschenken zur Hand.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ...eine schöne Idee, liebe Pamy,
    die Anhänger sehen toll aus...und schön bunt,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Pamy,
    ja,die vielen Werbeprospekte nerven mich auch und deswegen ist es eine coole Idee,sie so zu "entsorgen" :)Richtig schick sehen die Anhänger aus und farbenfroh!
    Hab noch viel Spaß beim Basteln!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal eine sinnvolle Aufgabe für all die Prospekte, die sonst einfach so im Müll landen! Material ist immer genug da ;-)

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Pamyy, der Baumschmuck sieht sehr interessant aus. Ich werde es mir für nächstes Jahr merken. Frohe Weihnachten!
    LG, Linda

    AntwortenLöschen