Mittwoch, 28. Oktober 2015

Mittwochs mag ich #neue Wollvorräte




Ich weiß genau, warum ich "normalerweise" nen großen Bogen um mein Lieblingswollegeschäft mache. Denn wenn ich schonmal drinne bin, komm ich da so leicht auch nicht wieder heraus. Und so war ich diese Herbst/Wintersaison auch wirklich noch gar nicht dort. Aber heute ging es nicht mehr anders, ich musste einfach rein um zu schauen, was es denn so alles neue gibt, aber auch weil mir ein neues Projekt vorschwebt. Ich möchte mir nämlich neue Pulswärmer stricken. Meine heißgeliebten Eulenstulpen sind mir leider abhanden gekommen... ich muss sie irgendwo liegen gelassen haben, was mich bis heute ärgert, denn ich hab sie wirklich sooo gerne gehabt. Da ich die Hoffnung mittlerweile aufgegeben habe, dass sie irgendwann doch nochmal wo auftauchen, hab ich nun beschlossen, dass eben neue hermüssen. Verliebt habe ich mich spontan in dieses Modell, welches es hier bei etsy zu kaufen gibt. 

MaybeTheWhiteDog
 Auf jeden Fall war ich heute im Wollegeschäft. Eigentlich wollte ich nicht so viele mitnehmen. Aber es war wie immer: ich konnte mich mal wieder nicht entscheiden und dann hab ich mir gedacht, nimmst gleich ein paar Knäul mit, ist ja schließlich bald Weihnachten, vielleicht freut sich der äh die ein oder andere ja darüber. 

Wie man die Teile nun so strickt, weiß ich zwar aktuell noch nicht, aber irgendwie werd ich mich da anleitungstechnisch schon durchwurschteln.... so schwer kann das schließlich nicht sein:) 

Und das ist auch das, was ich heute direkt so ganz besonders mag... meine neue Wolle, meinen Abend, bei dem ich mit dem Werk beginnen werde und meine Vorfreude auf die neuen Pulswärmer... ob sie so schön werden, wie auf dem Foto weiß ich nicht, weil ich sie wirklich traumhaft sind... aber halb so schön würden sie mir irgendwie auch schon genügen *grins*

Und was mögt Ihr so am heutigen Mittwochs-mag-ich-Tag so?


Liebe Grüße
Eure
Pamy





Kommentare:

  1. Den Laden in Mosbach kenn ich auch noch :-)
    Hier gibt es keinen mehr. Aber heute habe ich eine Kiste mit Garn aus Berlin bekommen...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Die Stulpen sind toll und bestimmt nicht schwer.
    Habe das Bild mal vergrößert angeschaut , dass schaffst du ;-))
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann dich gut verstehen... mir geht es auch immer so... bei Wolle und bei Stoff...lach
    Die Stulpen sehen mega aus.... könnten mir auch gefallen... die sind nicht schwer ♥
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Das wird ja ein toller Abend...schöne Wolle, ein tolles Projekt und Zeit... ;-)
    Ich wünsche viel Freude beim Anstricken. ♥
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  5. HAAAA des kenn i,,,
    i kumm do ah nia raus ohne
    des PICKT immer an meine HÄND
    unmöglich,,,gelle...gggg

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Wolle, Wolle, Wolle.. na, dann kann es ja losgehen, liebe Pamy ;))) Die Stulpen sehen total schön.
    Die könnten mir auch gefallen ;)) Hab' einen feinen Tag, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Projekt, liebe Pamy. Ich habe vollstes Verständnis für deine Wollsucht, vielleicht wäre eine Selbsthilfegruppe etwas für uns ;-)
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das wärs ja echt mal..... aber nur wenn wir dabei auch stricken dürfen *kicher*

      Löschen
  8. Liebe Pamy!
    Ich kann dich nur zu gut verstehen ... vor mir ist auch kein Wollladen sicher. Die Stulpen, die du dir ausgesucht hast, sehen toll aus und ich bin schon auf dein Ergebnis gespannt. Viel Spaß beim Stricken!
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  9. Pamy, das Bild von den Stulpen ist ja großartig! Die würden mir auch gefallen!!! Bin gespannt, wie deine am Ende aussehen werden. ... So schade, dass ich nicht (mehr) Stricken kann, dabei hat esmir meine Oma in frühester Kindheit mal sehr gut beigebracht. Aber wenn man es nicht braucht. Dafür kann ich ja dann deine Werke bewundern :-).
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen