Freitag, 17. Juli 2015

Ja - sie lebt noch!!!




Puh... seh ich richtig? Ist denn schon wieder ne Woche rum, seit ich das letzte Mal einen Post verfasst haben. Und dann auch noch SCHON WIEDER ein Blumenbeitrag?? Mhm.... dem ist wohl so, obwohl mir das nicht wirklich so vorschwebt. Also ich mag ja Blumen und ich fotografier diese auch wirklich sehr gerne, aber in meinem Leben gibt es in der Tat auch noch was anderes und sie spielen daher eigentlich auch eine relativ untergeordnete Rolle. Ok, im Moment muss ich sie draußen viel gießen und ich hole mir gerne welche ins Haus, aber im Prinzip war es das dann. Und mehr habe ich Euch also gerade nicht zu bieten?


Eigentlich schon..... hier fehlt es weder an Erlebten, noch an Kreativen, noch an Bildern. Aber mir bleibt gerade null Komma null Zeit, dies auch in einen Text zu bringen. Meine Priorität liegt zur Zeit wirklich vielmehr darin, das Wetter, den Sommer und alles Leben draußen zu genießen und so verbringe ich eben meine Zeit bei 35 Grad nicht hier im Wohnzimmer mit dem Laptop, wie ich das vielleicht an kalten Winter-Kuschel-Tagen so mache, sondern vielmehr mit dem Handtuch bepackt im Schwimmbad und nem Eis in der Hand. Eben getreu dem Motto, welches Ihr oben im Bild seht. Soll ja schließlich nicht nur ein Spruch auf meiner Bilderleiste sein, sondern ein Motto, das man auch umsetzt ♥♥♥


Und daher schaffe ich es jetzt auch nur deshalb zu posten, weil ich heute nicht arbeiten muss und gleich Spätfrühstücksbesuch bekomme und noch ein wenig Zeit zum Überbrücken habe. Und wie es sich für eine gute Gastgeberin gehört, müssen natürlich auch ein paar schöne Blümchen auf den Tisch...In diesem Fall Schafgarbe und Wiesenklee von einer benachbarten Wiese.  

So, wie Ihr seht, lebe ich also noch. Mir geht es auch gut und ich hoffe, dass ich es nächste Woche mal noch mit dem ein oder anderen DIY-Projekt schaffe, bevor ich mich dann wirklich in die Sommerpause verabschiede.... 



Und jetzt noch schnell ab zu Helgas Friday-Flowers

Eure
sonnenverliebte
Pamy




Kommentare:

  1. Bei 36 Grad sitze ich (wieder) ganz gerne im schattigen Zimmer vorm Laptop ;-))
    Aber ich weiß natürlich was du meinst. Auf alle Fälle freue ich mich von dir zu hören und so
    nette Blümchen zu sehen.
    Hab einen schönen Tag und viel Spaß beim Frühstücken
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Hach, schön! Schwimmbad mag ich auch :)
    Machst du gut - wir sind ja auch unterwegs
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Pamy,
    den Spruch muss ich mir auch mal verinnerlichen :)
    Leider bleibt immer nicht so viel Zeit für die schönen Dinge des Lebens...Machen wir das Beste draus,ne?!
    Für einen Blumenstrauß nehm ich mir immer gern die Zeit.
    Ein schönes Schwimmbadwochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Ein kleines Zeitfenster und dann so viel Action und ein kompletter Post, alle Achtung!
    Dann genieß das Waldbad von mir! War der Sohn gestern im Galda - Haus beim Grillfest?
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ein kleines Zeitfenster und dann so viel Action und ein kompletter Post, alle Achtung!
    Dann genieß das Waldbad von mir! War der Sohn gestern im Galda - Haus beim Grillfest?
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann dich schon verstehen. Im Winter hat man einfach mehr Zeit. Da kann man auch nicht dauernd hinaus. Ich verziehe mich meist mit dem Rechner auf die Terrasse. Da finde ich auch die Ruhe zum schreiben.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Schafgarbe und Wiesenklee eine so wunderbare Kombi, liebe Pamy!! Viel Spaß im Freibad! Genießt die herrliche Sommerzeit, die trüben Tage kommen früh genug ;))) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann dich ganz gut verstehen. Mir schwirren viele Ideen im Kopf herum, aber ich hab keine Zeit und Muse sie umzusetzen.
    Deine Blümchen gefallen mir ganz gut.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Wiesenblumen mag ich am liebsten und gehe wöchentlich einmal raus ins Feld!

    Liebe Grüße
    papillionis

    AntwortenLöschen
  10. Sieh an, die Gedanken kommen mir bekannt vor ...
    War das Frühstück schön und gemütlich?
    Für so wenig Zeit hast du noch ganz schön viel zu "Papier" gebracht, Respekt!
    Ich hab' mich jetzt erstmal bei dir eingetragen, dann verpasse ich auch keine Blumen mehr 😀.
    Viele liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Pamy,
    ich kann Dich so gut verstehen. Das tolle Wetter mus ausgenutzt werden, denn wer weiß wann wieder der viele Regen vorbei kommt. Der Garten könnte es gut gebrauchen, wir haben inzwischen überall Risse im Rasen, da nützt auch tägliches Gießen nicht viel.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Manu

    AntwortenLöschen