Freitag, 14. September 2018

Heute gibts ein bisschen Schleichwerbung oder auch: nie wieder hässliche Standard-Kameragurte






[Werbung]
Dass ich nach dem Toreschluss von Dawanda meinen kleines Lädchen nun bei Etsy weiter betreibe, davon habe ich Dir bereits berichtet. Neu sind hierbei Kameragurte, die es ab sofort bei mir nun auch gibt. Ob man sowas wirklich braucht, sei natürlich mal dahin gestellt, doch was braucht man schon wirklich??? Manchmal muss es eben einfach mal nur etwas fürs Auge sein. 








So ist es vermutlich eher ein Nischenprodukt, aber durchauch so etwas wie ein Must Have, da diese Standardbänder der Kamerahersteller meiner Meinung nach ja wirklich mehr als grausig sind. Und wenn einer Schleichwerbung macht, dann sind das ja wohl die Firmen selbst mit ihren mega fetten Aufdrucken. So sieht jeder sofort, wer die tollste und teuerste Kamera im ganzen Land hat. 




So war es bereits eines meiner ersten Amtshandlungen, nachdem ich meine erste Spiegelreflexkamera bekommen hatte, mir ein eigenes Band zu nähen. D.h. ich hab damals noch kaum gescheite Fotos zusammen bekommen, aber immerhin war die Kamera schick. Das ist jetzt glaub  aber auch schon wieder an die 6 Jahre her, das selbe Band habe ich immer noch und hält in der Tat nach wie vor wie ne Eins. Und man kann nicht behaupten, dass das Teil bei mir sonderlich geschont wird.
Wobei ich mich allmählich am Design (für meine Verhältnisse schon sehr pink) ziemlich satt gesehen habe und deshalb werde ich mir wohl in den nächsten Tagen ebenfalls ein neues gönnen bzw. selber nähen. Eine neue Kamera hat schließlich auch ein neues Band verdient ;)






Aber bevor ich mir mein Eigenes nähe, habe ich erst einmal den Shop bestückt, vielleicht hast Du ja  noch gar keines und findest ebenfalls, dass eine tolle Kamera auch ein hübsches Band verdient hat.  

Wenn Du magst, schau doch mal rein, hier gehts zum Shop. 


(Mal noch ne kleine Frage am Rande: Hat irgendeiner eine Ahnung, wo ich ein Widget von Etsy zum Einbinden auf den Blog herbekomme? Ich habe mir nämlich schon schier nen Wolf gegoogelt, kann aber leider nichts Passendes finden. Für jeden Tipp und Ratschlag bin ich daher mehr als dankbar) ;)







Wenn Du Dir jedoch lieber selber eines nähen magst, gibts da ebenso wirklich unzählige Anleitungen im Netz. Ich persönlich nähe meine Bänder eigentlich immer nach dem Prinzip bzw. dem Freebook von farbenmix und wie gesagt, da ich meinen eigenen Gurt jetzt schon seit nunmehr 6 Jahren ständig in Gebrauch habe, kann das nicht die schlechteste Wahl gewesen sein. 

In diesem Sinne
hab ein tolles Wochenende!
***
Pamy





1 Kommentar:




Weitere laden...




Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.