Freitag, 30. August 2013

Ich liebe Oleander - oder auch aus eins mach zwei





 Hallo Ihr Lieben,

hiermit melde ich mich aus meiner Sommerpause zurück. Zugegebenermaßen ohne Ankündigung und relativ lange. Dafür habe ich diesen wunderbaren Sommer genutzt um ihn vor allem draußen zu genießen. Da blieb für Kreatives oder das Bloggen irgendwie nicht viel Zeit und so habe ich mir einfach mal eine Auszeit gegönnt.....

Aber nun ist mein Urlaub vorüber, die Ferien sind es auch und der Sommer geht ebenso allmählich zu Ende. Dafür kehrt meine Lust aufs Bloggen zurück.

Habe ich eigentlich bereits erwähnt, dass ich Oleander liebe???? Denn er erinnert mich vor allem an eines: an Urlaub und das im Süden.... einfach schön!!!


Meinen eigenen hege und pflege ich und bin jedes Jahr stolz wie Bolle, wenn er wieder ein Stück gewachsen ist. Und da ich diese Pracht gerne teilen möchte, habe ich in den letzten Wochen drei Ableger gezüchtet. Geht ganz einfach: Trieb abschneiden, ins Wasser stellen, warten bis er Wurzeln gezogen hat (nicht vergessen, das Wasser regelmäßig zu wechseln, ich habe es täglich gemacht) und ab damit in den Topf --> Fertig.



 Mein letzter noch übrig gebliebene bekommt eine liebe Freundin zum Geburtstag, ich hoffe sie freut sich.

 
Seid alle lieb gegrüßt
auf sicher bald
Eure
Pamy

Kommentare:

  1. Schön wieder von Dir zu hören!! Super schön Dein Oleander! Da wird sich Deine Freundin bestimmt freuen!
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen zurück im Bloggerland!
    Das ist ja ein tolles Geschenk! Nicht einfach eine Pflanze aus dem Gartencenter, nein, eine selbstgezogene Lieblingspflanze!! Das kann ich nicht bieten....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Herzlich willkommen zurück. Du warst aber lange unterwegs...
    Dafür bringst Du ja jetzt so schöne Bilder von einer tollen Pflanze mit.
    Ich mag ihn auch, aber bei mir gedeiht er irgendwie nicht.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder! Mein aktuelles Wohnprojekt steht ja an. Ich werde zwei Zimmer tauschen. Dadurch wird auch der Balkon (der bis jetzt völlig ungenutzt ist) zu neuem Leben erwachen. Und ich liebäugel immer wieder mit einem Oleander. Deine schönen Bilder haben mich wieder überzeugt :-)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Hey, Pamy ist wieder da!

    Na, dann herzlich willkommen zurück aus der Sommerpause. Hoffentlich wachsen die kleinen Oleanderchen schön!

    LG, Ida

    AntwortenLöschen
  6. welcome back! für oleander bin ich eine zeit lang einfach zu oft umgezogen... ich glaube, ich muss mal wieder oleandern, ich finde sie einfach wunderschön, so sommerlich!
    LG - steffi

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag diese Pflanze sehr gerne und finde, es schön, dass mal jemand darüber berichtet. Habe bisher diese SAeite gefunden, die noch ein paar Zusatzinfos über Olenader bereithält: http://www.lenas-tulpenbaum.de/mit-der-richtigen-oleander-pflege-bleibt-deine-pflanze-wohlauf.html .

    AntwortenLöschen