Montag, 31. Juli 2017

Meine Juli-Reste


Kurz und knapp kommen meine Juli-Reste daher. Die Regeln lauten wie immer: Höchstens vier Bilder und Momente aus dem aktuellen Monat, die es bisher nicht in den Blog geschafft haben, die ich dennoch als verbloggbar halte bzw. wichtig für mich waren. Alles zusammengestellt in einer einzigen Collage.

Der Juli war wie die Monate zuvor sehr erlebnisreich und aufregend, so dass er mir auch mal wieder die Möglichkeit genommen hat, meinen Blog zu hegen und zu pflegen.... wird nachgeholt, versprochen! Hier seht Ihr jetzt einfach nur, dass der Sommer im Juli Einzug gehalten hat, es gab dennoch einiges an Regen und hübsche Regenbogen und auch unser alljährliches Zeltlager -eines meiner Jahreshighlights- fand statt. 


Es grüßt, 
die gerade ziemlich treulose Tomate
***
Pamy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen